Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
16

Umzug in Zeiten der Corona-Krise

Veränderte Rahmenbedingungen für Umzüge aufgrund der Ausgangsbeschränkungen

Umzug in Zeiten der Corona-Krise

Umzug in der Krise erfordert besondere Schutzmaßnahmen. (Bildquelle: Augsburger Möbelspedition Domberger)

Die seit dem 21. März von der bayerischen Staatsregierung verordneten Ausgangsbeschränkungen haben zur Folge, dass ein privater Umzug nicht mehr ohne weiteres stattfinden darf. Ein Umzug in Eigenregie ist nur noch mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes erlaubt. Auf die üblichen Helfer aus dem Freundes- und Familienkreis darf nicht zurückgegriffen werden.

Umziehen mit Umzugsunternehmen nach wie vor möglich

Das Umziehen mit Hilfe eines professionellen Umzugsdienstleisters ist hingegen nach wie vor möglich. “Seit Eintritt der Ausgangsbeschränkungen verzeichnen wir vermehrt Anfragen besonders auch von kleinen Hausständen”, berichtet Christoph Domberger, Geschäftsführer des Umzugsunternehmens Augsburger Möbelspedition Carl Domberger.

Besondere Schutzmaßnahmen

Dabei achte man nun besonders auf Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten, so Domberger. Dies beginne bereits bei den Umzugsbesichtigungen, die jetzt virtuell und per Video-Telefonie stattfinden. Zudem halte man sich an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und statte das Umzugspersonal mit Mundschutz und Desinfektionsmittel aus.

Kontaktfreier Umzug

Für einen möglichst kontaktfreien Umzug empfiehlt es sich, im Vorfeld einen Stellplan für den Einzugsort zu erstellen und die Umzugskartons entsprechend zu beschriften. Dadurch reduziert sich die Notwendigkeit, sich während des Umzugs in der Nähe der Umzugskolonne aufzuhalten, auf ein Minimum. Oberflächen sollten vor und nach dem Umzug mit Haushaltsreiniger gewischt werden. Ein- und Auszugsort sind ausgiebig zu lüften.

Buchung auch kurzfristig möglich

“Weil die Gesamtsituation schwer einzuschätzen ist und täglich mit Änderungen gerechnet werden muss, treffen Kunden ihre Entscheidungen zur Auftragsvergabe jetzt noch kurzfristiger”, weiß Christoph Domberger. Kleinere Umzüge könnten jedoch bei Bereitschaft zu zeitlicher Flexibilität problemlos kurzfristig eingeplant werden. Eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche empfehle sich jedoch immer.

Mehr Informationen zum Umzug während der Corona-Krise gibt es unter: www.umzug.domberger.eu

Bildquelle: Augsburger Möbelspedition Domberger

Die Augsburger Möbelspedition Domberger bietet das komplette Spektrum eines erfahrenen Umzugspartners: vom (fast) Do it yourself-Umzug nur mit Fahrer und LKW bis zum Premium-Service mit Rundum-Sorglos-Paket für Privat- und Firmenkunden – inklusive Ein- und Auspacken, Möbel- und Küchenmontage, Reinigung des Altobjekts, Transportversicherung, Einlagerung und vielen weiteren Service-Leistungen. Als Mitglied des confern-Verbunds ist Domberger Partner eines der größten gemeinschaftlich operierenden Umzugsunternehmen in Europa und organisiert Umzüge auch nach Übersee. Im Umzugsshop am Firmensitz in der Stuttgarter Straße sind stabile, langlebige Umzugskartons und Spezialverpackungen erhältlich.

Firmenkontakt
Augsburger Möbelspedition Carl Domberger GmbH & Co.KG
Christoph Domberger
Stuttgarter Straße 12
86154 Augsburg
+49-(0)821 5022520
christoph.domberger@domberger.eu
http://www.umzug.domberger.eu

Pressekontakt
FRIENDS Menschen Marken Medien
Ingrid Erne
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
0821 / 42099-95
ingrid.erne@friends.ag
http://www.friends.ag

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»