Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Mai
28

Umweltfreundlicher Bürostuhl nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip

Der Bürostuhl “Aeron” von Herman Miller erfüllt alle Kriterien an ein Design-Möbel, das gesundheitsfördernd ist und zugleich einen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Seit Mai gehört er fest ins Sortiment von Green Living.

Umweltfreundlicher Bürostuhl nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip

Ergonomisch, umweltfreundlich, preisgekrönt: Bürostuhl Aeron aus dem Green Living Shop.

Berlin im Mai 2014. Das ist echtes Öko-Office: ein ergonomischer Bürostuhl, der als Designklassiker gilt und zudem extrem nachhaltig ist! “Aeron” von Herman Miller ist der Mercedes unter den ökologischen Bürostühlen: Er ist gesundheitsfördernd und umweltfreundlich konstruiert. Damit hat das Designerstück so viel Aufmerksamkeit erregt, dass es seit einigen Jahren Teil der ständigen Ausstellung im Museum of Modern Art ist. Bereits während des Designprozesses ging es darum, einen Bürostuhl zu entwickeln, der sich später in den Wertstoffkreislauf zurückführen lässt. Die Rechnung ist aufgegangen: “Aeron” ist zu 94 Prozent recycelbar und erhielt dafür ein Cradle-to-Cradle-Zertifikat in Silber! Seit Mai gehört der Bürostuhl fest ins Sortiment des ökologischen Möbelhauses Green Living. Er eignet sich für jede Statur und Körpergröße und ist in verschiedenen Ausführungen ab 1.084 Euro im Berliner Showroom von Green Living oder online unter www.greenliving-shop.de erhältlich.

Bürostuhl “Aeron”: Bester Sitzkomfort am Arbeitsplatz
“Aeron” verfügt über kluge Funktionen, die ein gesundes Arbeiten am Schreibtisch ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise die patentierte Pellicle-Membran auf der Sitzfläche, die sich in zwei Richtungen dehnt. Dadurch sorgt sie für die richtige Abstützung und passgenauen Sitzkomfort. Das Posture-Fit-System stärkt und stützt den unteren Rücken so, dass dieser seine gesunde S-Form nicht verliert.

Recycling ohne Qualitätsverlust
“Bürostuhl “Aeron” erfüllt alle Produkteigenschaften, die wir an ein ökologisches Büro-Möbel stellen”, so Christian Voss, Geschäftsführer von Green Living. “Das Design ist preisgekrönt und der Bürostuhl so hochwertig und sortenrein verarbeitet, dass er fast vollständig recycelt werden kann. Zudem ist er für die sehr geringen Emissionen im Innenraum zertifiziert, also auch in dieser Hinsicht gesund”. “Cradle-to-Cradle” heißt die Vision, die hinter “Aeron” steht. Damit ist ein abfallfreier Wirtschaftskreislauf gemeint, bei dem Unternehmen keine umweltschädlichen Materialien mehr verwenden. Recycling nach C2C bedeutet, dass die Nutzbarkeit der in der Produktion verwendeten Materialien in möglichst unendlich vielen Lebenszyklen aufrechterhalten oder sogar gesteigert wird. Herman Miller, Büromöbel-Hersteller aus Amerika mit Produktionsstätten in Europa, fühlt sich diesem Ansatz schon lange verpflichtet.

Bildrechte: Herman Miller Bildquelle:Herman Miller

Unter dem Motto “Design denken. Grün handeln.” vertreibt Green Living formschöne Möbel und Wohnaccessoires, die Zeitgeist und natürliche Materialien vereinen. Mit seinem Sortiment aus namhaften Marken und jungen Labels sowie der eigenen Möbellinie “Green Living Select” setzt das Berliner Unternehmen bewusst auf europäisches Wohndesign jenseits von Massenproduktion und Mainstream. Ökologische und soziale Kriterien spielen bei der Möbel-Auswahl eine wichtige Rolle. Zielgruppe sind Menschen, die schönes und funktionales Design lieben, an ihre Gesundheit und die Umwelt denken oder auch beim Wohnen eine nachhaltige Lebensführung schätzen. Die Highlights aus dem Sortiment präsentiert Green Living in seinem Showroom in der Berliner Kulturbrauerei.

Green Living Shop
Veronica Günther
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
030/95610061
info@greenliving-shop.de
http://www.greenliving-shop.de

Hoffmann PR
Claudia Hoffmann
Wilmsstraße 13
10961 Berlin
+49 (0)30 61675296
presse@greenliving-shop.de
http://www.hoffmann-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»