Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Feb
19

Toilette verstopft – hilfreiche Tipps

Was können Sie machen, wenn die Toilette verstopft ist?

Toilette verstopft - hilfreiche Tipps

Hilfreiche Tipps bei einer verstopften Toilette

Wir zeigen Ihnen in dieser Rubrik, welche Wege und Mittel am besten bei der Toilettenverstopfung helfen. Was können Sie machen, wenn die Toilette verstopft ist?

Daher wollen wir Ihnen ein paar nützliche Tipps weitergeben, die sich bei einer verstopften Toilette anwenden lassen, ohne dabei gleich eine vollständige Abflussreinigung durchzuführen.

Denn man fragt uns auch immer öfter, was bei einer Verstopfung im Klo getan werden kann. Deswegen haben wir recherchiert und getestet.

Hier stellen wir Ihnen nun unterschiedliche Möglichkeiten vor, was Sie bei einer verstopften Toilette unternehmen können.

Denn es ist besonders unangenehm, wenn in der Toilette das Wasser nicht abfließt. Daraus kann sogar nicht nur im Bad eine regelrechte Überschwemmung folgen.

Doch was kann also getan werden, wenn bei der Toilette eine Verstopfung vorliegt? Nachfolgend geben wir Ihnen die besten Top-Tipps, welche dabei helfen, gegen eine verstopfte Toilette vorzugehen. Diese sind von unseren Nutzern vielfach erprobt.

1. Pömpel / Pümpel / Saugglocke

Gegen eine verstopfte Toilette hilft als gutes Mittel immer noch die Saugglocke. Es ist fast immer möglich, diese anzuwenden, um die Abwasserleitung zu reinigen.

Aufgrund des entstehenden Unterdrucks lassen sich in der Toilette auch starke Verstopfungen lösen. Nach ein paar Pumpvorgängen ist es wichtig, die Spülung zu betätigen.

Das nachlaufende Spülwasser hilft und Sie erfahren dann, ob die Toilette weiterhin verstopft ist. Wenn bei dieser immer noch eine Verstopfung vorliegt, muss mit der Saugglocke der Pumpvorgang mehrere Male wiederholt werden.

2. Plastik- / PET-Flasche

Im Vergleich zur Saugglocke wirkt noch besser gegen eine verstopfte Toilette eine Plastik- oder PET-Flasche.

Hierzu schraubt man auf die Flasche einfach den Deckel und trennt mit einem Messer den Flaschenboden ab. Dann wird in den Abfluss der Toilette die Flasche eingepasst und ordentlich gepumpt.

Aufgrund des Untergrunds können zahlreiche Verstopfungen der Toilette gelöst werden. Diese Methode hat schon zahlreichen Personen geholfen.

Noch ein Hinweis: Man sollte möglichst eine Zweiliterflasche dazu hernehmen, wenn das Klo verstopft ist. Außerdem ist es wichtig, dass die Flasche flexibel, quetschbar und biegsam ist.

3. Abflussspirale

Ist die Toilette verstopft, kann ebenso eine Rohrreinigungsspirale hilfreich sein. Mit der Abflussspirale ist es möglich, in den Abfluss stärker hineinzudringen und ebenso aus der Toilette tiefer sitzende Verstopfungen zu lösen.

Als nützlich gilt die Spirale insbesondere dann, wenn eine verstopfte Toilette vorliegt, das Wasser bis hin zum oberen Rand steht und der Pömpel nicht mehr einsetzbar ist.

4. Klobürste

Wenn die Toilette verstopft ist und keine Abflussspirale oder Saugglocke zur Verfügung steht, besteht auch die Möglichkeit, gegen das verstopfte Klo mit der Klobürste vorzugehen.

Hierzu übt man auf die dichte Toilette Druck aus und geht wie mit einem Pömpel vor. Wenn das Klo verstopft ist, reicht manchmal der Druck.

5. Kleiderbügel

Mit einer weiteren Anwendung lässt sich eine verstopfte Toilette auch ohne Chemie reinigen, und zwar durch einen metallenen Kleiderbügel.

Dieser Bügel kann besonders einfach gebogen werden. Außerdem ist das Metall besonders dünn. Der Kleiderbügel sollte so auseinandergebogen werden, damit vorne der Haken ist und man mit diesem in die verstopfte Toilette weit hineingelangen kann.

Nun ist es möglich, zu versuchen, mit dem Bügelhaken die Toilettenverstopfung zu lösen. Dazu empfiehlt es sich, immer wieder den Bügel nach vorne zu drücken und zurückzuziehen.

Aber Vorsicht: Mit dem Kleiderbügel kann das Innere der Toilette verkratzt werden. Deswegen ist es wichtig, achtsam vorzugehen.

6. Videoanleitung

Wie eine verstopfte Toilette zu reinigen ist, kann hier noch ein tolles Video genau zeigen:

Was schließlich noch wichtig zu wissen ist:

Damit die Toilette nicht verstopft, ist immer darauf zu achten, was und insbesondere wie viel Sie versuchen herunterzuspülen. Denn ansonsten kann es passieren, dass die Toilette verstopft.

Des Weiteren sollten Sie beachten, dass zum Beispiel bei der Toilette die Halterung von einem WC-Stein beziehungsweise Klostein in den Abfluss gelangt. Das kann Probleme verursachen.

Ist die Toilette verstopft, liegt es oft daran, dass das falsche oder viel zu viel Toilettenpapier benutzt wird.

Das Toilettenpapier ist so hergestellt, dass es sich im Wasser zügig auflöst und über die Abwasserrohre mit den Fäkalien die Kanalisation erreicht.

Wenn man also zu viel Klopapier verwendet wird, dann kann dieses sich nicht im Wasser der Toilette auflösen. Stattdessen beginnt es zu quellen. Das bedeutet, zu viel Klopapier kommt mit dem Wasser in Berührung und saugt sich daraufhin mit Flüssigkeit voll.

Es wird damit im Volumen größer. Dabei verstopft es die Toilette beziehungsweise die Rohre. Die Haare oder festen Gegenstände, welche auch in der Abwasserleitung zu finden sind, führen dazu, dass die Toilette verstopft.

Nach dem Klobehälter haben viele Toiletten ein U-Rohr. Dieses schließt die Abflussrohre geruchsdicht ab. Diese Abdichtung erfolgt deshalb, weil in dem U-Rohr ständig Wasser steht. Das ist häufig die Stelle, an dem die Toilette verstopft.

Kennen Sie auch einen anderen Tipp, was unternommen werden kann, wenn die Toilette verstopft ist? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und schreiben uns per E-Mail.

Für alle hilfreichen Tipps sind wir sehr dankbar, die dagegen vorgehen können, wenn das Klo verstopft ist. Im Übrigen: Falls tatsächlich jede Toilette im Haus verstopft ist, kann ebenso die Miete einer mobilen Toilette sinnvoll sein.

Quelle: https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps-2/

Ihr Abfluss wird wieder fit gemacht. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, es wird wieder frei gemacht. Unsere Sanitär, Kanal & Rohrreinigungsunternehmen-Partner reinigen es wieder. Bei uns bekommen Sie eine umfangreiche Beratung, erstklassige Arbeit, fürsorgliche Betreuung und einen weitreichenden Service. Mit Hilfe von den modernster Gerätschaft, sowie geschultem Personal sind alle Klempner allen möglichen Schwierigkeiten gewappnet. Für eine makellose Umsetzung der Arbeit. 24/7h Notdienst ist gsorgt: Auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten sind wir für Sie da. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, die Klempner machen es wieder Frei. Unsere Sanitärpartner reinigt es wieder. 24h Notdienst -Rohrreinigung -Kanalreinigung -Reinigung vom Abfluss -TV-Rohruntersuchung -Sanitärinstallation -Abflussreinigung WC, Küche, Bad ) -Wurzelfräsung -Rohrortung -Dichtigkeitsprüfungen

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49(0)3058849109
info@boldt.me
https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»