Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Okt
07

Herbst und Winter ist Schimmelzeit

Wenn die feuchte Jahreszeit beginnt, steigt die Gefahr der Schimmelbildung und dessen Auswirkungen. was auf Lebensmitteln sofort vernichtet wird, lebt in unseren Häusern noch jahrelang weiter (Bildquelle: Bildhinweis Pixabay cco Lizenz) Wenn die feuchte Jahreszeit beginnt, steigt die Gefahr der Schimmelbildung und dessen Auswirkungen. Ursache dafür sind das feuchte Herbstwetter, ein abnehmendes Lüften oder Undichtigkeiten … Weiterlesen »

Aug
29

Schäden nach Starkregen und Hochwasser – Trocknung reicht nicht aus

Feuchter Fußboden I Quelle: peridomus.de Wasser geht, Schimmel kommt. Bei Wasserschäden nach Starkregen und Hochwasser liegen oftmals die Nerven blank. Eine schnelle Lösung wird gesucht. Die Gefahr fehlerhafter Sanierungen ist groß. Experten warnen daher: Trocknung alleine ist nicht ausreichend. Gerade fehlerhafte Sanierungen gefährden die Gesundheit der Betroffenen und verursachen enorme Folgekosten. Grundlage für Schimmel und … Weiterlesen »

Feb
29

Schimmel-Experten fordern mehr Aufklärung und mehr Verbraucherschutz für Privatpersonen und Unternehmen

Mehr Verbraucherschutz bei Schimmel I Dr. Gerhard Führer & MdB Alexander Hoffmann I www.peridomus.de Wärmebrücken, Neubaufeuchte, Leckagen in der Luftdichtigkeitsebene, Leitungswasserschäden, fehlerhaft geplante oder falsch ausgeführte Dampfsperren. Das sind nur einige der Feuchtequellen, die beim Neubau oder der Sanierung der Bausubstanz schaden und zu Schimmelpilzbefall führen können. Aufklärung tut hier Not! Immer häufiger treten gebäudebedingte … Weiterlesen »

Mrz
20

Sanierung bei Schimmelpilzbefall – Anspruch und Wirklichkeit driften massiv auseinander

Gerhard Führer – www.peridomus.de Warum kommt es bei Schimmelschäden so häufig zu Falschsanierungen? Warum werden erforderliche Sanierungen nicht vorgenommen, obwohl unter objektiven und objektivierbaren Gründen ein akuter Handlungsbedarf besteht? Die Gründe hierfür sind vielschichtig, weiß Dr. Gerhard Führer, Leiter des Instituts Peridomus und Veranstalter des Würzburger Schimmelpilz Forums, aufgrund seiner langjährigen Erfahrung: Viele Menschen wollen … Weiterlesen »

Jul
11

Neu! BVS Sachverständige Bayern – Fachbereich Bau: Standpunkt “Schadstoffe in Innenräumen” erschienen

Innovative Lösungen und Lösungsansätze bei “Schadstoffen in Innenräumen” präsentiert der aktuelle Standpunkt des BVS Sachverständige Bayern (Fachbereich Bau). Er weist zudem auf die Erfordernis einer fachübergreifenden Zusammenarbeit hin, gibt Anstöße zu interdisziplinärer Fortbildung und fordert dazu auf die Diskussion rund um das “Erkennen, Sanieren und Vermeiden von Schadfaktoren in Innenräumen” auf einer wissenschaftlich-technischen und sachlichen … Weiterlesen »

Apr
15

1. Würzburger Schimmelpilz-Forum ein voller Erfolg

Wissenschaftlich-technische Erkenntnisse, aktuelle Nachweismethoden und innovative Sanierungstechniken rund um Schimmelpilzbelastungen in Innenräumen Beim 1. Würzburger Schimmelpilz-Forum am Freitag, dem 18. März 2011 trafen sich Bundes- und Europaweit führende Experten und referierten über neueste wissenschaftlich-technische Erkenntnisse, aktuelle Nachweismethoden und innovative Sanierungstechniken bei Schimmelpilzbelastungen in Innenräumen. Gesundheitliche Aspekte, Ursachenforschung, Hightech Analytik, neueste Sanierungsstandards, Gerätedemonstrationen sowie rechtliche Aspekte … Weiterlesen »