Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Nov
22

Spartherm: Tragbare Bio-Ethanol-Kamine – Das moderne Lagerfeuer zum “Mitnehmen”

Spartherm: Tragbare Bio-Ethanol-Kamine - Das moderne Lagerfeuer zum "Mitnehmen"

Melle. – Wer sein “Lager” mal hier und mal da aufschlagen möchte, liegt mit einem tragbaren Bio-Ethanol-Kamin genau richtig. Ob im Wohnzimmer oder im Bad, auf der Terrasse oder am Bett. Alles ist möglich. Jede Situation hat ihren Reiz. Und die Faszination der Flammen lässt keinen kalt.

Hochwertige Geräte wie jene der Modellreihe “Elipse” von Spartherm können an jedem beliebigen Platz im Haus oder in der Wohnung – auf dem Esstisch ebenso wie neben dem Whirlpool – ihre Wirkung entfalten. Das hebt sie bereits von einer fest montierten Feuerstätte deutlich ab. Darüber hinaus jedoch sorgt der mobile Ethanol-Brenner auch draußen im Garten oder auf dem Balkon – anstelle von Kerzen, Lampions, Fackeln oder Windlichtern – für echte Lagerfeuer-Stimmung.

Kein Rauch, kein Ruß, keine Asche – Bio-Ethanol-Kamine sind zudem eine rundum saubere Angelegenheit. Sie benötigen keinen Anschluss an den Schornstein und können als herausragendes Element der Raumgestaltung gezielt Akzente setzen. Da bei der Verbrennung von Bio-Ethanol Wasserdampf und Kohlendioxid entstehen, ist lediglich für eine ausreichende Belüftung zu sorgen.

“Ebios Fire”-Baureihe von Spartherm erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen

Ob tragbar oder nicht, ob als Wand-, Stand- oder Fußmodell – die geschmeidige Form, der matt glänzende Edelstahl und die sich spiegelnden Flammen sind immer ein besonderer Blickfang. So wird aus diesem funktionalen Einrichtungsobjekt eine zentrale Instanz moderner Lebensart. Und falls ein Wohnungswechsel anstehen sollte, kann der Ethanol-Kamin – so wie jedes andere Möbelstück auch – ganz einfach mitgenommen werden, um das neue Heim vom ersten Tag an ins richtige Licht zu rücken.

Unabhängig davon spielt bei der “Ebios Fire”-Baureihe von Spartherm die Sicherheit eine tragende Rolle. Die Brenner sind nach den neuesten sicherheitstechnischen Richtlinien konzipiert und entsprechen bereits den hohen Anforderungen der neuen DIN-Norm 4734-1 für dekorative Ethanol-Feuerstellen. Zudem sind alle Geräte TÜV-geprüft, womit der Hersteller aus Melle ganz klar zu den Vorreitern in seiner Branche zählt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com und www.ebios-fire.com.

Die 1986 in Melle, Landkreis Osnabrück, gegründete Spartherm Feuerungstechnik GmbH gehört heute zu den führenden Herstellern moderner Feuerstätten in Deutschland und Europa. Mit mehr als 500 Mitarbeitern produziert das Unternehmen in seinen Werken jedes Jahr ca. 45.000 Kaminöfen, Kassetten und Brennzellen in zahlreichen Ausführungen und Modell-Varianten.

Von der jahrzehntelangen Erfahrung und dem dabei erworbenen technischen Know-how profitiert auch die neu entwickelte Produkt-Linie der dekorativen Bio-Ethanol-Brenner, die unter dem Markennamen “Ebios Fire” vermarktet werden und für besonders hochwertige Qualität, zeitloses Design und neueste Sicherheitstechnik auch in diesem Bereich stehen.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com und www.ebios-fire.com.

Spartherm Feuerungstechnik GmbH
Simone Büning
Maschweg 38
49324 Melle
spartherm@dr-schulz-bc.de
+49 (0)5422-94 41-40
http://www.spartherm.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»