Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
17

Spartherm setzt den Trend: Virtueller Messestand in der eigenen Werkhalle

Einfach durchklicken: Ausstellung ist für jeden Besucher geöffnet

Spartherm setzt den Trend: Virtueller Messestand in der eigenen Werkhalle

Virtueller Messestand von Spartherm freut sich auf Online-Besucher

Von der Idee, über die Konzeption bis hin zur Realisation – die Online-Messe von Spartherm, einer der führenden Hersteller moderner Feuerungstechnik in Deutschland und Europa, setzt Maßstäbe. Da die diesjährige Hagos-Börse in Stuttgart, das wichtigste Branchentreffen für Kaminbauer und Ofensetzer, Anfang April nicht stattfinden konnte, hat sich der Feuerungsspezialist kurzerhand dazu entschlossen, den eigenen Messestand in seinen Werkhallen aufzubauen. Die Besucher werden virtuell empfangen und durch den Stand begleitet.

Einfach durchklicken: Ausstellung ist für jeden Besucher geöffnet

“Als uns mitgeteilt wurde, dass die Hagos-Börse nicht stattfindet, war bei uns die Idee schnell geboren. Wir haben unseren Ausstellungsstand komplett in 360-Grad-Fotografie digitalisiert. Eine Technik, die jeder von Google Streetview kennt. Innerhalb weniger Tage wurden zahlreiche Videos produziert, um am 2. April unsere virtuelle Messe zu eröffnen,” so Miriam Langer, Leitung Marketing & Kommunikation bei Spartherm. Der Messestand ist nach einer kurzen Registrierung unter www.spartherm-event.com über das Web besuchbar. Fragen werden direkt per Telefon oder E-Mail beantwortet. Virtuell begehbar präsentiert Spartherm auf 350 Quadratmetern neue Anwendungstechniken und funktionales Design. Die insgesamt 35 Exponate sind mit kurzen Videos versehen, die direkt neben dem jeweiligen Gerät aufgerufen werden können. In den kurzen Filmen werden die Features und Finessen von Experten erklärt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Melle steht für innovative und hochwertige Brennzellen, Kaminöfen, Gaskamine und BioEthanol-Feuerstätten. Rund 1.000 Mitarbeiter planen und produzieren in zwei Werken jährlich mehr als 50.000 Einheiten, die in Hinblick auf Sicherheit, Qualität, Funktionalität und Design begeistern. Und mit dem virtuellen Messestand haben die Mitarbeiter ein weiteres Mal ihre Innovationskraft unter Beweis gestellt.

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Kontakt
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Miriam Langer
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 357
+49 (0)5422 94 41 44
info@spartherm.com
http://www.spartherm.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»