Kochen auf Augenhöhe

Tolle Helfer bringen Komfort in die Küche

Kochen auf Augenhöhe

Die Suche nach dem Rezept hat ein Ende.

(epr) Wer mit Leidenschaft kocht, der probiert gerne neue Rezepte aus. Zum einen, um seinem Gaumen Abwechslung zu bieten und zum anderen, um sich selber neuen Herausforderungen am Herd zu stellen. Immer wieder sucht der Blick zwischendurch das Kochbuch, das irgendwo inmitten der Zutaten und Küchengeräte verschwindet. Passt man nicht auf, spritzt zudem das Öl aus der Pfanne darauf. Je öfter man die auserkorenen Lieblingsgerichte dann zubereitet, desto dreckiger werden die Seiten. Je dreckiger die Seiten, desto unleserlicher das Rezept – ein Teufelskreis!

Deshalb braucht jede organisierte Küche einen Kochbuchhalter – und zwar einen, der mehr kann als nur im Weg herumzustehen. Denn herkömmliche Produkte nehmen wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte in Anspruch und sorgen durch ihre geringe Höhe für einen krummen Rücken. Besser ist eine Haltevorrichtung, die ohne Bohren und Schrauben mühelos an einem Schrank befestigt und wieder entfernt werden kann, wie “captain cook” von hecht international. Der edel und ansprechend gestaltete Kochbuchhalter kann ganz einfach in alle gängigen Hängeschränke eingehängt und bei Nichtgebrauch durch Hochklappen platzsparend verstaut werden. Das ist Kochen auf Augenhöhe – im wörtlichen und sprichwörtlichen Sinne. Wer lieber auf digitale Rezepte zurückgreift oder während des Kochens Musik oder ein Video abspielen will, der platziert das Smartphone oder den Tablet-PC darauf, ohne Angst haben zu müssen, das es beziehungsweise er dreckig oder nass wird.

Damit es nach dem Kochen komfortabel weitergeht, nutzt man am besten das Falt-Tablett “novel” vom selben Hersteller. Durch das bloße Herunterklappen der Seitengriffe verwandelt es sich zum Essen in ein Tischset. Praktisch! So spart man sich ein Ein- und Abdecken von Sets oder der Tischdecke. Zum Abräumen gilt das umgekehrte Prinzip: Beim Anheben des Sets werden die Seitenteile automatisch nach oben gezogen, sodass es im Handumdrehen wieder als Tablett benutzt werden kann. Wird es dreckig, lässt es sich problemlos mit einem feuchten Tuch reinigen und erstrahlt dann wieder im ursprünglichen Glanz. Das Tablett ist übrigens je nach Geschmack in zwei verschiedenen Größen und jeweils in zwei stilvollen Farbvarianten erhältlich. Mehr unter http://www.hecht-international.com/ und unter http://www.homeplaza.de/.

Bildrechte: epr/hecht international

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt:
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de