Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Jul
07

Kinderzimmerwand zur Tafel machen

Aqua Wandtafelfarbe von Jansen:

Kinderzimmerwand zur Tafel machen

Kinderzimmerwände zur Tafel machen mit Jansens neuer Aqua Wandtafelfarbe.

Kinder haben viel Freude am Malen. Eine dekorative Alternative zu Stift und Papier: eine mit Kreide beschreibbare Wand im Kinderzimmer. Gut, wenn sie dann noch in das bereits in beispielsweise pink oder bunt gestrichene Kinderzimmer passt ohne farblich etwas zu verändern. Herkömmliche Tafelfarben gibt es jedoch meist nur in dunklen Farbtönen, wie Schwarz oder Grün. Abhilfe schafft nun Hersteller Jansen mit seiner farblosen Aqua Wandtafelfarbe inklusive Kreativ-Set, bestehend aus Kreide und Schwamm. Die transparente Farbe lässt sich leicht auf die glatte Wand streichen, verändert den Farbton des Untergrundes nicht und fügt sich somit harmonisch in das Kinderzimmer ein. Auch andere glatte Oberflächen, wie Türen, Schränke und Co., können dekorativ gestaltet werden.

Das Auftragen ist denkbar einfach: Farbe aufrühren, gewünschte Oberfläche mit Pinsel oder kurzflorigem Roller streichen. 48 Stunden nach dem Anstrich kann die kreative Gestaltung mit Kreide beginnen. Sie lässt sich durch feuchtes Abwischen mit dem Schwamm schnell wieder entfernen. Jansens Aqua Wandtafelfarbe ist matt, wasserbasiert und sowohl für innen als auch für außen geeignet. Nach dem Anstrich kann mit allen handelsüblichen Wand- und Farbkreiden bemalt und beschriftet werden. Zudem ist das Produkt geprüft nach DIN EN 71, Teil 3. Das heißt, sie bietet nach Trocknung Sicherheit für Kinderspielzeug und eignet sich somit ideal für den Anstrich von Oberflächen, mit denen Kinder in Kontakt kommen. Die transparente Wandtafelfarbe gibt es in den Gebindegrößen 500 Milliliter zum Preis von rund 25 Euro oder 1 Liter für etwa 35 Euro. Sie ist im Fachgroß- oder Facheinzelhandel erhältlich. Ein halber Liter Aqua Wandtafelfarbe reicht für fünf bis sieben Quadratmeter aus.

So einfach geht”s:

1. Der Untergrund muss glatt, trocken, sauber, öl-, wachs- und fettfrei sowie tragfähig sein. Tipp: Auf Raufasertapete nicht anwenden.

2. Boden abdecken und die zu streichenden Flächen ringsherum abkleben.

3. Die Farbe vor Gebrauch gut aufrühren und mit Pinsel oder kurzflorigem Roller auftragen.

4. Nach etwa einer Stunde ist der Anstrich staubtrocken und bereits nach 16 Stunden durchgetrocknet. 48 Stunden nach dem letzten Anstrich kann die kreative Gestaltung mit Kreide beginnen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Zuverlässig und handwerksgerecht: die Maler-Spezialprodukte der P.A. Jansen GmbH u. Co. KG. Neben dem bewährten Lackspachtel Ahrweilit, seit mehr als 80 Jahren eine feste Größe in der Branche, bietet das Unternehmen innovative Spezialentwicklungen für Metallschutz, Metalleffekt, Bodenbeschichtung und Isolierung. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über den deutschen und internationalen Farbenfachgroßhandel. Sitz des im Jahr 1878 gegründeten mittelständischen Familienunternehmens ist Bad Neuenahr-Ahrweiler.

P.A. Jansen GmbH & Co. KG
Claudia Sonnenberg
Hochstadenstraße 22
53474 Ahrweiler
02641-3897-26
csonnenberg@jansen.de
http://www.jansen.de

Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Jacqueline Magdsick
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-5230135
magdsick@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»