Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Okt
11

Jydepejsen “Panorama”: Eine moderne Skulptur, die wärmt

Preisgekrönter Kaminofen jetzt in Deutschland erhältlich //
Design Knud Holscher: Ausgezeichnet mit iF Design award und red dot award //
Hohe Qualität und minimale Emissionen bei 75 Prozent Wirkungsgrad

Holstebro (Dänemark), 11. Oktober 2011 – Jydepejsen (www.jydepejsen.com), dänischer Hersteller von hochwertigen und exklusiven Kaminöfen mit modernem skandinavischen Design, bringt seinen mehrfach preisgekrönten Kaminofen “Panorama” auf den deutschen Markt. Das Design bricht mit dem traditionellen Aussehen von Kaminöfen: “Panorama” ist eine moderne Skulptur, die wohlig wärmt und unter anderem bereits mit dem iF Design award und dem red dot award ausgezeichnet wurde. Neben seinen klaren, kubischen Linien überzeugt der Ofen mit minimalen Emissionen und ist einer der reinsten und rußärmsten auf dem Markt. Er ist mit dem skandinavischen Schwan zertifiziert, einem Umweltzeichen vergleichbar mit dem Blauen Engel in Deutschland. “Panorama” ist ab sofort zu Preisen ab 2.985 Euro im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Qualität, Design und Bedienkomfort

Die Kaminöfen des dänischen Marktführers Jydepejsen bringen die Gemütlichkeit einer skandinavischen Stube auch in deutsche Wohnungen. Die Wärme des Holzfeuers sorgt für ein einzigartiges Raumklima. Dabei ist das Heizen CO2-neutral. Kaminöfen von Jydepejsen überzeugen durch hochwertigste Materialien, Spitzenqualität in der Verarbeitung, eine hohe Nutzerfreundlichkeit und leichte Bedienbarkeit sowie einen sehr hohen Wirkungsgrad und nahezu schmutzfreie Verbrennung. Der “Panorama” verbindet diese Eigenschaften mit den klaren Linien von Architekt und Designer Professor Knud Holscher, dem Grandseigneur der dänischen Designszene. Knud Holscher ist bekannt, unter anderem durch sein berühmtestes Werk, das Nationalmuseum von Bahrain, oder das Parkhaus am Flughafen von Kopenhagen. Er wurde mit zahlreichen internationalen Preisen und Anerkennungen ausgezeichnet. Mit seiner Leidenschaft für Industriedesign hat der 81-jährige eine Reihe von Design-Klassikern geschaffen wie zum Beispiel Möbel, Küchengeräte, Sanitärprodukte, Lautsprecher, Kinderwagen und sogar Bushaltestellen.

Auch beim “Panorama”-Kaminofen setzt Holscher seinen kubischen und quadratischen Stil mit reinen und klaren Flächen um. Die meisten Bedienelemente sind versteckt. Der Name “Panorama” bezieht sich auf das große, um die Ecke reichende Kaminfenster, das einen einzigartigen Blick auf das lodernde Feuer erlaubt. Dabei ist der “Panorama” höher und schlanker als die meisten anderen auf dem Markt erhältlichen Kaminöfen aus Stahl. Das verleiht ihm eine eigene Eleganz. Quadratisch in der Form kann er ohne Probleme in einer Ecke oder direkt an der Wand platziert werden und fügt sich in nahezu jedes Raumkonzept. Der Ofen ist in zwei Größen (120 oder 150 Zentimeter Höhe) und Farben (Grau oder Schwarz) erhältlich und wiegt 180 Kilo. Die verwendeten Materialien sind solide und von höchster Qualität. Wie andere Kaminöfen von Jydepejsen verfügt auch der “Panorama” über das patentierte DuplicAir Luftsystem, mit dem alle Luftbewegungen im Ofen durch ein einziges Bedienelement gesteuert werden. Der hohe Bedienkomfort zeigt sich auch in der gasgedämpften Ofentür, die sich von selbst und lautlos schließt.

Besonders umweltfreundlich

Jydepejsens “Panorama” überzeugt nicht nur optisch. Mit seinen extrem niedrigen Emissionswerten gehört der dänische Neuling auch zu den umweltfreundlichsten Kaminöfen auf dem deutschen Markt. Die deutsche DIN+ Norm erlaubt einen Grenzwert der Partikelemission von 75 Milligramm pro Nanokubikmeter Luft (mg/Nm³). Im Jahr 2015 wird dieser Grenzwert auf 40 mg/Nm³ sinken. Kein Problem für den “Panorama”, der sich mit 9 mg/Nm³ weit unterhalb des zulässigen Wertes platziert. Gemessen an der nordischen NS3058 Norm ist der “Panorama” ebenfalls Spitzenklasse. Die Norm misst die Menge von Staubpartikeln pro Kilogramm verbranntem Holz. Der Grenzwert liegt bei 10 Gramm pro Kilogramm – “Panorama” setzt nur rund ein Viertel frei. Für die guten Umweltwerte ist unter anderem das besondere Augenmerk der Entwickler bei Jydepejsen auf die Verbesserung der Brennkammer verantwortlich: Alle Materialien tragen zu einer Optimierung des Windstroms bei. Daraus resultiert auch der hohe Wirkungsgrad des “Panorama” von 75 Prozent.

Technische Daten im Überblick:

Typ: Jydepejsen Panorama 1200 und 1500.
Abmessungen und Gewicht: Quadratisches Design 39 x 39 cm. Höhe 120 cm (Panorama 1200) oder 150 cm (Panorama 1500). Gewicht 180 kg.
Farben: Schwarz oder Grau.
Emission: 9 mg/ Nm³ nach DIN+. 2,9 g/kg nach skandinavischer NS3058.
Wirkungsgrad: 75 Prozent.
Vertrieb: Nur über den Fachhandel.
Händlerübersicht: http://de.jydepejsen.com/service-pages/haendler-finden.aspx?CountryId=1271
Preise: 2.985 Euro für den Panorama 1200, 2.995 Euro für den Panorama 1500 (Unverbindlicher Richtpreis des Herstellers).

Weitere Informationen im Internet unter: www.jydepejsen.com
Passendes Bildmaterial steht unter www.schwartzpr.de zum Download bereit.

Über Jydepejsen:

Seit über 30 Jahren entwickelt, baut und verkauft der dänische Familienbetrieb Jydepejsen A/S hochwertige Kaminöfen. Die Produkte präsentieren sich in modernem skandinavischen Design. Jydepejsen exportiert seine Kaminöfen in mehr als 18 Länder weltweit.

Jydepejsen
Henrik Damtoft
Ahornsvinget 3-7
7500 Holstebro
+45 6960 7099

http://de.jydepejsen.com
hn@jydepejsen.dk

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlingerstraße 42A
80331 München
js@schwartzpr.de
089 211 871 34
http://www.schwartzpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»