Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Jun
27

GartenMagazine.de – von Lesern gewünscht, von Fachleuten geschrieben!

Ein neues Online-Magazin geht ungewöhnliche Wege

GartenMagazine.de - von Lesern gewünscht, von Fachleuten geschrieben!

Hemer, den 27.05.2012 Ein neues Online-Magazin geht ungewöhnliche Wege. Bei GartenMagazine.de bestimmt ausschließlich der Leser selbst, welche Themen recherchiert und worüber berichtet wird. Der Besucher gibt bei Facebook ein Thema vor. Ein Fach-Autor wird unmittelbar danach von GartenMagazine.de beauftragt. Da man im Internet nicht von langen Produktions- und Druckzeiten abhängig ist, bekommt der Leser so zeitnah genau das zu lesen, was ihn interessiert. “Garten-Publikationen stoßen beim Leser auf großes Interesse. Meist aber beschränkt sich die Themenauswahl einer Ausgabe auf ein Hauptthema oder saisonale Gegebenheiten”, sagt Andreas Kappler, Initiator von GartenMagazine.de. “Hat der Leser spezifischere Wünsche, kann er nur einen Leserbrief schreiben und hoffen, dass die Redakteure das Interesse bei der Gesamtleserschaft gegeben sehen. Wir machen genau das Gegenteil.”

Ein Facebook Kommentar ist bereits der Leserbrief. Und GartenMagazin.de geht von der Prämisse aus, dass einer schreibt, was Tausende denken. “Natürlich kann es auch mal länger als zwei oder drei Tage dauern, bis ein Artikel erscheint. Das hängt vom Umfang der notwendigen Recherchen ab”, stellt Andreas Kappler klar. “Es geht bei GartenMagazine.de darum, dass der Leser sich auf uns verlassen kann. Er möchte ein Thema und dieses Thema kommt innerhalb weniger Tage.” So entsteht ein vielseitiges Magazine, dass den genau den Wünschen und Bedürfnissen des Lesers angepasst ist.

GartenMagazine.de ist seit dem 25.Mai 2012 bei Facebook und hat bereits ohne Werbeaufwand eine engagierte Fangemeinde. Eine Anbindung an andere soziale Netzwerke ist in Arbeit.

GartenMagazine.de ist das schnelle Internet-Fachmagazin für den Gartenfreund. Schnell ist das Stichwort; denn bei GartenMagazine.de muss der Leser nicht darauf warten, dass für ihn interessante Themen vielleicht in einer der nächsten Ausgaben beantwortet werden. Im Mai 2012 gegründet, nutzt GartenMagazine Facebook, um dem Leser die Möglichkeit zu geben, zeitnah Artikel zu gewünschten Themen lesen zu können. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Hobbygärtner wissen möchte, wie er Radieschen zieht oder nach Methoden sucht, seinen Gemüsegarten biologisch zu behandeln. Die Fachautoren von GartenMagazine.de erhalten den Auftrag unmittelbar, nachdem der Facebook User seine Anfrage gestellt hat. Nur wenige Tage später erscheint der entsprechende Artikel dann auf der Webseite. GartenMagazine.de gibt dem “grüne Daumen” eine Plattform, bei der es nur um die Wünsche der Leser geht. Schnell und kompetent. Mit GartenMagazine.de kommt der Garten genau dann in Schwung, wenn der Gärtner es braucht.

Kontakt:
GartenMagazine.de
Andreas Kappler
Hönnetalstr. 2-6
58675 Hemer
02372 – 84 40 807
kappler@webliftmedia.de
http://www.gartenmagazine.de

Pressekontakt:
Garten Magazine
Andreas Kappler
Hönnetalstr. 2-6
58675 Hemer
02372 – 84 40 808
kappler@webliftmedia.de
http://www.gartenmagazine.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»