Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Aug
14

Fertiggaragen als Designobjekte

ZAPF GmbH mit Innovationskraft an die Spitze

Fertiggaragen als Designobjekte

Das Traditionsunternehmen ZAPF kombiniert die Erfahrung aus fast 50 Jahren Herstellung von monolithischen Fertiggaragen aus Beton mit innovativen Ideen und ansprechendem Design. Das Ergebnis sind zukunftsorientierte Lösungen im Garagenbereich.

Der Fertiggaragen-Clou

Es ist die von Architekten entworfene “Clou”, die ein neuartiges Bild von Fertiggaragen vermittelt: Mit ihrer ovalen Form und dem charakteristischen Seiteneingang ist sie ein ästhetischer Meilenstein in der Garagenarchitektur. Die Möglichkeit der Dachbegrünung trägt zusätzlich dazu bei, dass sich diese Betongarage als Gestaltungselement optimal in die Umgebung integrieren lässt. Für die Fertiggaragen-Neuheit erhielt die ZAPF GmbH nicht nur Zuspruch von begeisterten Kunden, sondern auch den Design Award des iF Design Forums Hannover.

Mut zur Farbe

Mit den Designlinien COLORWORLD® und ARTWORLD® entwickelte ZAPF in enger Zusammenarbeit mit renommierten Farbdesignern eindrucksvolle Farbkonzepte für seine Fertiggaragen. Während bei den Modellen von COLORWORLD® aufeinander abgestimmte Kolorierungen an Wand, Tor und Dachranddesign die Garage zum Blickfang werden lassen, sind es bei den Modellen von ARTWORLD® von anderen Ländern und Kulturen inspirierte Farben und Formen.

Mehr als ein überdachter Parkplatz

Bei seinen Fertiggaragen eröffnet ZAPF einen ganze Palette an Nutzungsmöglichkeiten, die weit über das Abstellen eines Autos hinaus gehen: Die Garage mit Fertigkeller und Montagegrube kann als eigene Werkstatt fungieren, mit Innenraumsystem für Gartengeräte, Werkzeug und Co. sowie Regenwasserspender macht sie dem Geräteschuppen Konkurrenz und mit Solarzellen auf dem Dach und praktischer Stromspeicherstation im Inneren wird die Garage zum heimischen Energiezentrum. Auch bei den Carports von ZAPF verstehen sich verschiedene Nutzungsoptionen von selbst: Die offenen Fertiggaragen können auch als geschützter Übergang zwischen Garage und Wohnhaus sowie als großzügiges Vordach oder Terrassendach eingesetzt werden. Besonders wandelbar ist das Model “Magic”. Es ist bereits von Haus aus so entworfen, dass auch nach der Aufstellung noch Änderungen oder Erweiterungen möglich sind. Und so kann es sich vom Carport zur Gartenlaube oder zum Wintergarten bis hin zur geschlossenen Garage entwickeln.

Qualität und guter Service

Der Traditionshersteller im Fertiggaragen-Segment steht für hohe Qualität und ausgezeichneten Service. Dazu tragen unter anderem ein aktives Qualitätsmanagement, gut ausgebildete Fachkräfte sowie die gebündelte Kompetenz bei, die aus über 340.000 montierten Fertiggaragen resultiert. Zudem darf sich die ZAPF GmbH mit dem TÜV-Zertifikat “Service tested” schmücken. Soviel Engagement wird durch zufriedene Kunden belohnt: Mittlerweile hat sich das Unternehmen in Deutschland zum Marktführer im Fertiggaragen-Bereich entwickelt und liefert bundesweit die meistverkaufte Betonfertiggarage.

Weitere Infos unter www.garagen-welt.de.

Seit mehr als 40 Jahren konzentriert sich der Geschäftsbereich Garagen der ZAPF GmbH auf die Produktion und Weiterentwicklung von Fertiggaragen in monolithischer Bauweise und auf die Herstellung von innovativem Garagenzubehör. In dieser Zeit entwickelte sich ZAPF-Garagen in Deutschland zum Marktführer in diesem Segment und liefert bundesweit inzwischen jede vierte Betonfertiggarage und exportiert ebenfalls ins europäische Ausland. Weitere Informationen finden Sie unter www.garagen-welt.de.

Kontakt
ZAPF GmbH
Matthias Höhn
Nürnberger Straße 38
95448 Bayreuth
0921/ 601 – 430
m.hoehn@zapf-gmbh.de
http://www.garagen-welt.de

Pressekontakt:
Fröhlich PR GmbH i. A. der ZAPF GmbH
Heidi Sandner
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/ 75935 – 59
h.sandner@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»