Die Würfel sind gefallen: Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg entscheidet sich für sechs Projekte und stockt Budget auf 60.000,00 EUR auf

Die Resonanz auf den Wettbewerb des Meisterteams Bonn / Rhein-Sieg war riesig. 24 Projekte erreichte die Handwerkskooperation. Alle wollten in den Genuss des zur Verfügung gestellten Budgets kommen.

Die Würfel sind gefallen: Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg entscheidet sich für sechs Projekte und stockt Budget auf 60.000,00 EUR auf

Bilder der ausgewählten Gewinnerprojekte

Bonn, den 21.5.2024 Gewonnen haben sechs Projekte, die jeweils einzelne Wünsche ihrer Wunschliste durch die Handwerker erfüllt bekommen. Dazu gehören:

Das Hebammenhaus Rhein-Sieg in Troisdorf; die Gemeinnützige Gesellschaft für ein Therapiezentrum mbH in Bonn; die Kita Schatzinsel in Bonn; die heilpädagogische KITA des DRK Bonn e. V.; die Bonn Capitals 1. Baseball- und Softballclub; das Tierheim Bonn. Von Maler- und Sanitärarbeiten über Pflasterarbeiten, Akustikdecken und einer Ballwand aus Holz ist alles dabei. Kein preiswertes Vergnügen, deshalb hat sich das Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg kurzerhand entschlossen, das Budget um weitere 10.000,00 EUR aufzustocken.

„Wir haben uns bewusst entschieden, bei mehreren Projekten einzelne Teilleistungen zu realisieren, um schlichtweg mehr Wünsche zu erfüllen“, beginnt Vorstandsmitglied Michael Enzinger, Enzinger Elektro GmbH.

Die Auswahl fiel anhand unterschiedlicher Kriterien. Den Handwerkern war bei der Auswahl wichtig, dass möglichst alle 13 Betriebe der Kooperation beteiligt waren. Zudem hat man sich auf das Thema Familie konzentriert. „Und zu seiner Familie gehören werdende Mütter, spielende Kinder, Sport und Tiere“, schmunzelt der Vorstand, zu dem neben Josef Kolb und Michael Enzinger auch Michael Imbach und Kevin Jäger gehören.

Insgesamt keine leichte Wahl, die die Jury des Meisterteams Bonn / Rhein-Sieg treffen musste. 16 Bewerbungen lagen kurz vor Ende der Einreichungsfrist vor. „Wir hatten uns bei einigen Projekten bereits vor Ort einen Überblick verschafft, um den Aufwand besser abschätzen zu können“, erläutert Josef Kolb, Vorstandsmitglied beim Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg und Geschäftsführer der Tischlerei Kolb GmbH, das professionelle Vorgehen der Jury. Somit lagen Zahlen, Daten und Fakten zu verschiedenen Projekten auf dem Tisch, die Jurysitzung war gut vorbereitet, als man sich im Hause Kolb traf, um eine Entscheidung zu treffen.

Doch am Tag der Jurysitzung kam es anders. Denn kurz vor Bewerbungsschluss waren weitere acht Bewerbungen eingegangen, die noch gesichtet werden mussten. „Uns war es sehr wichtig, jedem Projekt die gleiche Chance zu geben“, betont Enzinger im Namen des Vorstandes. Und so verschob sich die Auswahl der Gewinner, da die neuen Bewerbungen erst umfassend gesichtet werden mussten. Die Jury tagte erneut, sodass sich auch die Bekanntgabe der Gewinnerprojekte verzögerte.

Nachdem die glücklichen Gewinner informiert werden, geht es an die Umsetzung und Termine werden kurzfristig abgestimmt. Im September will man fertig sein. Ganz nach dem Motto: Gutes zu tun mit handwerklichen Leistungen auf Meisterniveau, dort wo diese gebraucht werden.

Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg: Transparente Bauprojekt von Meisterhand

Jeder, der neu baut, renoviert oder umbaut, wünscht sich, dass alles wie am Schnürchen läuft. Das Meisterteam Bonn-Rhein/Sieg ist angetreten, Bauprojekte, Renovierungsarbeiten etc. nach den Vorstellungen der Kunden umzusetzen – koordiniert, termintreu und mit aufeinander abgestimmten Abläufen.

Seit 2004 arbeitet die Handwerkskooperation Meisterteam Bonn-Rhein/Sieg zusammen. Gemeinsam begleiten sie gewerbliche und private Kunden auf dem Weg von der Idee zur Umsetzung ihrer Projekte. Sei es ein neues Zuhause, eine schicke Praxis, gewerbliche Bauten oder moderne Büroeinheiten. In allen Phasen von der Planung bis zur Abnahme begleitet ein ausgesuchter Fachbetrieb die Kunden. Die koordinierte Bauzeitenplanung für sämtliche Kundenprojekte ist eine große Stärke des Teams. Transparenz, Termintreue und meisterliche Ausführung in jeder Bauphase sind selbstverständlich.

Zum 13 köpfigen Meisterteam Bonn gehören aktuell die folgenden Betriebe: Dipl.-Ing. / Architektin Marion Schwedler & Dipl.-Ing. (FH) Architektur Anja Niemeier; Bauunternehmung Windolf, Maik und Timo Windolf; Stuck-Belz, Michael Christmann; Frank und Frederik Jacobi e. K., Frank und Frederik Jacobi; Jaeger GmbH, Uwe, Cindy & Kevin Jaeger; Enzinger Elektro GmbH, Michael und Werner Enzinger; Hönscheid GmbH, Bernd Hönscheid; Kolb GmbH, Josef Kolb; H. Imbach GmbH, Michael Imbach; Parkett Preuß GmbH, Manfred Preuß; Fliesen Sädler GmbH, Markus Austermann; Happy Clean, Michael Weber; Holzbau Stocksiefen GmbH, Benjamin Stocksiefen; Metallbau Sonntag GmbH, Thomas Sonntag & Rene Roth.

Das Meisterteam Bonn / Rhein-Sieg gehört zur 1984 gegründeten Hamburger Meisterteam-Verbundgruppe. Bundesweit zählen 300 produzierende Handwerksunternehmen der Branchen Holz, Glas, Metall und Fensterbau sowie 200 Vertragslieferanten aus Industrie, Handel und Dienstleistung zur Verbundgruppe. Organisiert und koordiniert wird das breite und zukunftsorientierte Programm an Verbundleistungen durch die Zentrale des Meisterteams in Hamburg.

Kontakt
Meisterteam Bonn/Rhein-Sieg
Andrea Sattler
Drachenburgstraße 2-6
53179 Bonn
0228 5388460
05f2ff0f1925f5f97b9557fc4e43080d6ee17da0
https://www.meisterteam-bonn.de