Bayerisch Hygge: Besser wohnen und entspannter leben

Was Wohnräume mit unseren Beziehungen und unserem Job zu tun haben, und warum es sich lohnt, das eigene Zuhause Zimmer für Zimmer neu zu überdenken. Eine Anleitung zum Wohlfühlen.

Bayerisch Hygge: Besser wohnen und entspannter leben

(Bildquelle: @Martina Wölfert)

München, 8. Juli, 2024: Mit ihrem Wohn- und Lebensratgeber Bayerisch Hygge holt Martina Wölfert die dänische Lebensart nach Deutschland. Das dänische „Hygge“ lässt sich mit Gemütlichkeit übersetzen. Und in ihrem Buch zeigt die Autorin ihren Leserinnen und Lesern genau das, nämlich wie sie Zimmer für Zimmer mehr Gemütlichkeit in ihre Wohnsituation und damit auch in ihr Leben bringen können. Denn sie ist fest davon überzeugt, dass wir unseren Alltag durch das Wohnen positiv beeinflussen können. Das Versprechen des Buches: Auf alle, die sich auf diese Hausbegehung in Buchform einlassen, wartet am Ende ein gemütlicheres Zuhause und somit auch ein entspannteres Leben.

„Der Alltag, unsere Beziehungen, das Familienleben oder der Job – all das hat mit unserer direkten Umgebung, mit unseren Wohnräumen zu tun“, weiß Martina Wölfert. Und deshalb geht die bayerische Autorin mit ihren Leserinnen und Lesern in ihrem Buch ganz individuell von Raum zu Raum durch deren eigenes Zuhause. Vom Eingangsbereich über das Wohnzimmer bis hin zur Abstellkammer wird jedes Zimmer genau unter die Lupe genommen sowie anhand von Fragestellungen und Beispielen ganz persönlich überprüft und optimiert. Leserinnen bzw. Leser und Autorin sitzen dabei dank des Buches quasi zusammen im betreffenden Zimmer und schauen sich – im Idealfall mit einer guten Tasse Kaffee in der Hand – den Raum genau an und fragen sich dabei, was die Gegenstände, mit denen sie sich umgeben, über die eigene Situation und sie selbst aussagen.

Was ist Bayerisch Hygge?

Gefragt, was genau denn Bayerisch Hygge sei, antwortet Wölfert: „Der bayerische Begriff „griabig“ ist das Pendant zum dänischen Wort „hyggelig“. Beides meint „gemütlich“ und zielt darauf ab, mit mehr Ruhe und Gelassenheit eine höhere Produktivität zu erzielen. Denn viel zu oft läuft der Alltag zu hektisch ab, das Wesentliche wird übersehen. Klientinnen und Klienten bestätigen Martina Wölfert, dass sie nach der Lektüre des Buches schlichtweg weniger zu tun haben und trotzdem deutlich mehr schaffen. Sie erklärt: „Bayerisch Hygge hilft dabei, Entscheidungen leichter und bewusster zu treffen. Und zwar ganz individuelle Entscheidungen darüber, was wir in unsere Wohnung und somit in unser Leben lassen beziehungsweise welchen Dingen wir viel Platz einräumen und welchen eher wenig.

Slow Feng Shui zum Wohlfühlen

Mit Bayerisch Hygge hat Wölfert Feng Shui und Hygge als zwei Arten, über das Leben und seine Umgebung nachzudenken, zusammenbracht. Sie selbst nennt die entstandene Methode „Slow Feng Shui“, eine Art Wohlfühl-Feng-Shui, die Klarheit in die Räume bringt und bei der statt der festen Richtlinien des klassischen Feng Shui das steht, was sich für die Leserinnen und Leser jeweils ganz individuell gut und „hyggelig“ anfühlt.

Ein Ratgeber ohne Vorgaben

Eine große Besonderheit des Buches ist, dass es kein klassischer Einrichtungsratgeber ist, der mit Bildern oder Kauftipps vorgibt, wie eine spezielle Wohnsituation perfekt sei, sondern vielmehr anhand von Fragestellungen ganz individuell Anregungen gibt, die sich auf alle Interessierten übertragen lassen – völlig unabhängig davon, wie und auf wie vielen Quadratmetern diese aktuell wohnen. Das Buch unterstützt seine Leser dabei, Veränderungen anzuschieben, die gerade nötig sind, um nicht nur im jeweiligen Raum, sondern ganz generell eine klarere und entspanntere Sicht auf die Dinge zu haben.

Wölfert ist sich sicher: „Jede und Jeder kann sich in diesem Buch finden und seine oder ihre eigenen Hilfestellungen herausziehen und viel verändern. Ich sage nicht, wie jemand die Veränderung anzugehen hat, sondern ich will anregen, den eigenen Weg zu gehen und zu überlegen, was ich oder meine Familie ganz individuell brauche.“ Denn – so die Autorin – was für meine Nachbarn gilt, gilt noch lange nicht für mich. Und nur, weil ich deren Wohnung wunderschön finde, heißt das noch lange nicht, dass das auch für mich funktionieren würde, wenn ich das nachmache.

Das Buch Bayerisch Hygge gibt es für 39 Euro über die Bayerisch Hygge Website oder amazon zu kaufen.

Bildquelle: @Martina Wölfert

Über Bayerisch Hygge

Das Bayerische in Bayerisch Hygge findet sich zum einen in der Gemütlichkeit und Bodenständigkeit wieder -beide Aspekte stellen für die (bayerische) Autorin wichtige Kraftquellen dar. Zum anderen ist das Buch komplett in Bayern entstanden und produziert.

Als bekennender Dänemark-Fan hat Martina Wölfert viel vom Wohn- und Lebensstil der Skandinavier – die als eines der glücklichsten Völker der Welt gelten – gelernt und will ihr Wissen einer möglichst breiten Zielgruppe eröffnen. Der Auslöser, über das Thema Leben und Wohnen nachzudenken, reicht allerdings noch viel weiter zurück, nämlich bis in Wölferts erste eigene Wohnung: „Ich konnte damals am eigenen Leib erfahren, wie sich meine Wohnung auf mein komplettes Leben auswirkt, bzw. erleben, dass eine schlechte Wohnung dazu führt, dass ich mich auch unwohl in meinem Alltag fühle“, erklärt sie. Sie dachte damals, dass sie an ihrer viel zu kleinen und dunklen Wohnung nichts ändern könne. „Aber dann habe ich eine genau gleichgroße Wohnung gesehen, die eben nicht so war. Darin hat jemand mit zwei Kindern gewohnt, und die Wohnung war mit ganz einfachen Mitteln fantastisch gestaltet.“

Martina Wölfert resümiert: Manchmal haben Menschen Probleme, die sie gar nicht mit ihrer Wohnsituation in Verbindung bringen, die aber trotzdem genau damit zu tun haben. Ich kann die Verbindung häufig erkennen und will Anregung geben, diese positiv zu verändern.“

Der Onlinekurs

Aufbauend auf ihrem Buch Bayerisch Hygge bietet die Autorin auch einen zwölfwöchigen Onlinekurs an, in dem sie jede Woche gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen konkreten Wohnbereich unter die Lupe nimmt und Optimierungsvorschläge erarbeitet. Der Kurs vertieft die Erkenntnisse aus dem Buch und wendet sie individuell anhand konkreter Fragestellungen und Wohnsituationen der Teilnehmenden an.

Der Workshop

Für diejenigen, die lieber analog und persönlich daran arbeiten wollen, mehr „Hygge“ in ihre Wohnung bzw. in ihr Leben zu lassen, bietet die Autorin auch Workshops vor Ort an. In kleiner Runde zelebrieren die Teilnehmenden eine gemeinsame Hygge-Zeit, bekommen viel Inspiration und erfahren anhand konkreter Beispiele, wie einfach es ist, mit einer verbesserten Wohnsituation besser zu leben und Probleme zu lösen. Informationen zu den nächsten Terminen und Locations für den Workshop gibt es hier.

Firmenkontakt
Bayerisch Hygge
Martina Wölfert
Brunnerstr 2
85051 Ingolstadt
+4915112730156
dd6ea3bf99197989103e4c069d963450025b6c9b
https://bayerischhygge.de/BAYERISCH-HYGGE

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
dd6ea3bf99197989103e4c069d963450025b6c9b
http://www.pr-vonharsdorf.de