Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Jul
24

Umfrage: Deutsche lieben ihr Landleben

Umfrage: Deutsche lieben ihr Landleben

Wohnen auf dem Land lässt keine Wünsche offen, findet die große Mehrheit der Landbewohner. Das belegt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Bank.

Ländliche Gemeinden in Deutschland überzeugen als Wohnräume, die eine hohe Lebensqualität bieten. Aktuelle Zahlen des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest zeigen: 94 Prozent der Befragten, die in ländlichen Regionen leben, sind zufrieden mit ihrer Wohnsituation. „Ausgezeichnet“ finden diese sogar 28 Prozent. Anders sieht das in den urbanen Zentren aus: Nur 19 Prozent der Städter sind ebenso begeistert von ihrem Wohnumfeld.

Geborgen fühlen in der Dorfgemeinschaft

Günstige Mieten, Entschleunigung abseits städtischer Hektik und die Natur vor der eigenen Haustür: Es gibt viele Gründe, warum Landleben glücklich macht. Ein wichtiger Wohlfühlfaktor ist der große Zusammenhalt vieler Dorfgemeinschaften. 78 Prozent der im Auftrag der Deutschen Bank Befragten empfinden das Nachbarschaftsgefühl in ihrem ländlichen Wohnort als „sehr ausgeprägt“. Ein ähnlich starkes Wir-Gefühl haben nur 62 Prozent der Städter. Ein weiterer Pluspunkt für ein Leben auf dem Land: Dort, wo sich alle kennen, halten 91 Prozent der Bewohner ihr Umfeld für sicher. Zum Vergleich: In der Stadt fühlen sich 81 Prozent der Befragten geborgen.

Gefragt: Wegweisende Ideen und Initiativen fürs Land

„Damit ländliche Gemeinden attraktive Wohnräume bleiben, müssen Kommunen den Menschen in der Region ökonomische Perspektiven bieten“, sagt Prof. Dr. Heiderose Kilper, Leiterin des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung sowie Fachbeiratsmitglied des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. „Zudem brauchen wir eine Mentalität des Anpackens. Gutes tun und darüber reden, muss die Devise sein. Denn nur wenn gute Ideen und Initiativen bekannt werden, entfalten sie ihre Wirkung und ihren Vorbildcharakter.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Über den Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“
Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert 2014 die besten Ideen für ländliche Regionen. Am 1. Juli verkündeten die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die 100 Siegerprojekte. Mehr über den Wettbewerb unter: ausgezeichnete-orte.de oder auf dem Themenportal zum Wettbewerb: innovationen-querfeldein.de.

Land der Ideen
Stefan Volovinis
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 206 459 160
volovinis@land-der-ideen.de
http://www.innovationen-querfeldein.de

Pressebüro Land der Ideen
Ralf Junge
Friedrichstraße 149
10115 Berlin
+49 30 7261 46 731
presse-ldi@fischerappelt.de
http://www.innovationen-querfeldein.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen