Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Nov
02

“Undichte Ableitungsrohre auf dem Grundstück” – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Wolfgang K. aus Karlsruhe: Auf unserem Grundstück ist das Ableitungsrohr zur Kanalisation gebrochen. Übernimmt meine Wohngebäudeversicherung den entstandenen Schaden? Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO: Die Folgen einer Undichtigkeit der Ableitungsrohre auf dem Grundstück können groß sein. Zunächst gilt es daher, so schnell wie möglich die kaputte Stelle … Weiterlesen »

Jan
16

“Bombenräumung vor der eigenen Haustür” – Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Tipps für Hausbesitzer Eine Bombenentschärfung ist immer eine riskante Angelegenheit. Quelle: ERGO Group Mehr als 5.000 Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg müssen jährlich in Deutschland entschärft werden. Für die Anwohner heißt das meistens, das Zuhause zu verlassen und ein paar bange Stunden verleben zu müssen. Denn eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den … Weiterlesen »

Sep
15

“Hab und Gut vor Starkregen schützen” – Aktuelle Verbrauchertipps der ERGO Versicherung

Was Hausbesitzer wissen sollten Vor Überschwemmungen und Starkregen ist leider kaum noch eine Region in Deutschland sicher. In den nächsten Tagen bringt das Tiefdruckgebiet Stephanie weiten Teilen Deutschlands große Niederschlagsmengen. Tipps für Hausbesitzer zum Schutz vor witterungsbedingten Hochwasserschäden gibt ERGO Versicherungsexperte Rolf Mertens. Eine Überschwemmung im eigenen Heim ist ein Albtraum. Und selbst wer nicht … Weiterlesen »

Aug
02

“Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?” – Aktuelle Verbrauchertipps der ERGO Versicherung

Tipps für Hausbesitzer Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die … Weiterlesen »

Mai
08

Höheres Einbruchsrisiko: Gerüstaufbau am Haus der Versicherung melden

R+V-Infocenter: Wer Gefahrerhöhungen nicht meldet, riskiert seinen Versicherungsschutz – das gilt auch bei längerer Abwesenheit Vorsicht bei Bauarbeiten: Ein Gerüst ist nicht nur für Handwerker praktisch. Es erleichtert auch Einbrechern den Zugang zu den Wohnungen. Wer seiner Hausratversicherung die veränderte Gefahrenlage nicht vorher gemeldet hat, bleibt möglicherweise a Wiesbaden, 8. Mai 2014. Ob neuer Anstrich … Weiterlesen »

Dez
05

Erste Hilfe nach dem Sturm!

Was Betroffene für den Notfall wissen müssen Abgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume, beschädigte Fahrzeuge: Die Folgen eines Sturms sind meist gewaltige Sachschäden. Ab Donnerstagnachmittag soll Orkan “Xaver” über weite Teile Deutschlands hinwegfegen. Versicherungsexperte Rolf Mertens von ERGO gibt Betroffenen hilfreiche Tipps, was nach einem Sturm als Erstes zu tun ist. Was gilt als “Sturm” und ab … Weiterlesen »

Nov
08

Gebäudeschäden durch umgestürzte Bäume

Jedes Jahr im Herbst gleichen sich die Bilder: Abgedeckte Dächer, verbeulte Autos, Flurschäden durch Herbststürme, die vielerorts ein Chaos hinterlassen. Die Schäden sind zum Teil beträchtlich. Gut, wenn man versichert ist. Was aber, wenn ein Baum das Haus des Nachbarn beschädigt? Zahlt das auch die Gebäudeversicherung? Der ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer beantwortet die wichtigsten fünf … Weiterlesen »

Okt
28

Sturmschäden – Was zahlt die Versicherung?

Jedes Jahr, wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, gleichen sich die Bilder: Abgedeckte Dächer, verbeulte Autos, abgeknickte Bäume – vielerorts hinterlassen die Herbststürme ein Chaos. Die Schäden sind zum Teil beträchtlich. Da kommt unmittelbar die Frage auf, wer diese Kosten übernimmt. Nach Auskunft der ARAG Experten werden Sturmschäden grundsätzlich von den Gebäude-, Hausrat- und … Weiterlesen »

Aug
06

Zerstörerische Wucht: Sicherheitstipps bei Hagel-Unwettern

R+V-Infocenter: Abstand von Dachfenstern halten und Rollläden aus Kunststoff besser nicht herunterlassen – Autos in Sicherheit bringen Sylvine Löhmann, Schadensexpertin beim Infocenter der R+V Versicherung Wiesbaden, 6. August 2013. Tennisballgroße Hagelkörner, Starkregen und heftige Sturmböen: Nach der großen Hitze warnen die Meteorologen jetzt bundesweit vor Unwettern. “Hagelschlag gefährdet Wohnhäuser und Autos, und auch bei Menschen … Weiterlesen »

Mrz
11

Vorsicht bei Rückfall in den Winter

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 11.03.2013 Der Winter ist wieder da! Zumindest in vielen Teilen Deutschlands hat es am Wochenende heftig geschneit; und die Temperaturen sind überall noch einmal tief in die Minusgrade gerutscht. Das kann für unvorbereitete Mieter und Hausbesitzer ein teures Nachspiel haben: Denn wenn Wasser in Heizungs- oder Trinkwasserleitungen gefriert, können die Rohre platzen. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «