Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Mai
29

Gegen Starkregen gewappnet – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Wie sich Hab und Gut schützen lassen und was im Ernstfall zu tun ist Starkregen kann hohe Schäden anrichten. Quelle: ERGO Group Extreme Niederschläge kommen immer häufiger vor. So verursachten 2016 Starkregenfälle Versicherungsschäden in Höhe von 940 Mio. Euro. Treffen kann es jeden, denn Starkregen tritt in allen Regionen auf – hochwassersichere Gebiete gibt es … Weiterlesen »

Feb
15

Skihütte am Kapruner Gletscher: Naturstein sicher vor Schneemassen geschützt – dank Gutjahr

AquaDrain EK Flächendrainage Bickenbach/Bergstraße, 15. Februar 2018. Schnee so weit das Auge reicht: Bei der Sanierung und Erweiterung der Sonnenterasse der Häuslalm Kaprun am Kitzsteinhorn mussten sich die Handwerker auf eine ganz besondere Witterung einstellen. Denn hier fallen im Durchschnitt rund sechs Meter Schnee. Auf der beheizten Terrasse entsteht so Sickerwasser in Massen, die Gefahr … Weiterlesen »

Okt
06

“Nach dem Sturm: Tipps für Hausbesitzer” – Expertengespräch der ERGO Versicherung

Erste wichtige Schritte bei Unwetterschäden Tief “Xavier” fegte gestern über Deutschland hinweg und brachte orkanartige Böen und starken Regen mit sich. Für Hausbesitzer waren die Folgen in Teilen Deutschlands gewaltig: vollgelaufene Keller, abgedeckte Dächer, Schäden an der Fassade. Betroffene wissen im ersten Moment oft nicht, was sie tun sollen. Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO, fasst … Weiterlesen »

Sep
29

Tipps für Bauherren: Eine Garage bringt viele Vorteile

www.gfg24.de Bauherren, die sich den Wunsch vom eigenen Haus erfüllen, müssen viele Faktoren berücksichtigen. Neben der Planung des Hauses muss auch der Außenbereich gut durchdacht werden. Hier stellt sich die Frage nach der Unterbringung des Autos. Sind genügend Parkplätze vorhanden? Und ist das Auto dort auch vor Fremd- und Witterungseinflüssen geschützt? Eine gute Antwort auf … Weiterlesen »

Sep
25

“Rechtzeitig das Haus gegen Herbststürme wappnen” – Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Welche Maßnahmen helfen, das Zuhause vor Unwetterrisiken zu schützen Ein Herbststurm kann große Schäden anrichten. Quelle: ERGO Group Herbstunwetter verursachen jedes Jahr in Deutschland Schäden in Millionenhöhe. In den vergangenen Wochen hatten viele Bundesländer bereits einen kleinen Vorgeschmack. Daher sollten Hausbewohner rechtzeitig daran denken, ihr Zuhause auf die Unwetterzeit vorzubereiten. Welche Vorsorgemaßnahmen dabei sinnvoll sind … Weiterlesen »

Sep
18

Wenn starker Regen zum Ärgernis wird

RAL Gütezeichen-Tipps für die Entwässerung in Haus und Garten RAL Gütezeichen-Tipps für die Entwässerung in Haus und Garten St. Augustin, 18. September 2012 – Wenn der Himmel seine Schleusen zum Starkregen öffnet, spült nicht nur die teure Blumenerde von den Beeten, sondern durch einen Rückstau in der Kanalisation dringt oft auch noch Schmutzwasser in Haus … Weiterlesen »

Feb
06

Eine Investition, die sich rechnet!

Hochwasserschutzsysteme halten Fluten in Schach (epr) Wasser ist lebensnotwendig für Menschen, Tiere und Pflanzen – es ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Naturhaushaltes. So belebend und erfrischend das Element ist, so gefährlich kann es in Form von Regen sein. Denn auch der schönste Sonnentag kann durch ein Unwetter in einer Katastrophe enden. Schwere Gewitter und damit … Weiterlesen »

Sep
09

Mit VELUX kann der Regen ruhig kommen!

Dachfenster überzeugen bei Wind und Wetter mit Anti-Regengeräusch- und natürlichem Reinigungseffekt / Rollläden erhöhen die Wärmedämmung Viele finden es urgemütlich, andere bekommen dabei kein Auge zu: prasselnder Regen auf den Dachfenstern. Zum Glück können sich Dachgeschoss-Bewohner bei VELUX selber aussuchen, ob sie mit hörbarem Niederschlag oder dank des innovativen Anti-Regengeräusch-Effekts doch lieber ohne einschlafen wollen. … Weiterlesen »

Aug
09

Mit dem Regen kommt der Druck

Härtetest für die Perimeterdämmung Sommerzeit – Gewitterzeit: Wenn das Thermometer auf Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke klettert, bleiben Blitz und Donner meist nicht aus. Der Klimawandel tut sein Übriges. So nehmen Wetterextreme wie Starkregen in den Sommermonaten stetig zu. Die Dämmung des Kellergeschosses wird dadurch gleich mehrfach auf eine harte Probe gestellt. Denn während der Spuk … Weiterlesen »