Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Okt
08

Feuchtigkeit in Haus und Wohnung

Wann muss eigentlich der Profi ran? Ein fachmännischer Verbau im Tiefbau ist Pflicht Der Putz blättert von der Wand oder es riecht muffig und feucht. So mancher Hauseigentümer oder Mieter kennt die Situation, wenn sich die Indizien untrüglich verdichten, dass ein Feuchteschaden im Haus oder in der Wohnung vorliegt. Bei dieser unschönen Entdeckung fürchten nicht … Weiterlesen »

Mrz
12

Neue Fenster – aber beim Lüften ändert sich nichts?

Fensteraustausch beeinflusst Raumklima erheblich Neue Fenster – neues Lüftungsverhalten Energetische Sanierungen liegen voll im Trend – und werden kräftig gefördert. Vor allem der Fensteraustausch ist eine beliebte Maßnahme, um Wärmeverluste von Gebäuden zu verringern. Der Fachverband VFF schätzt die Zahl neuer Fenstereinheiten für das Jahr 2018 auf 14,6 Millionen, von denen knapp 60 Prozent in … Weiterlesen »

Okt
24

Das Haus fit machen für den Winter

5 Tipps, um das Gebäude vor Feuchte zu schützen Durch Risse in der Hauswand kann Feuchte eindringen Der Sommer 2018 war einer der heißesten überhaupt seit dem Beginn regelmäßiger Wetteraufzeichnungen 1881. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach maß in den Monaten Juni, Juli und August 2018 im Durchschnitt 19,3 Grad. Doch so schön die Sonnenstunden im … Weiterlesen »

Mai
18

Feuchte Kellerräume dauerhaft nutzbar machen

Außen- oder Innenabdichtung ist entscheidend Eine Möglichkeit beim nassen Keller: von innen abdichten Muffiger Geruch, abgeplatzter Putz und abblätternde Farbe: Beim Frühjahrscheck entdecken viele Hausbesitzer in ihren Kellern diese altbekannten Probleme. Die Ursache ist klar: Seitlich eindringende Feuchtigkeit, die dem Mauerwerk zusetzt. Verschiedene Problemlösungen stehen parat. Experten empfehlen eine professionelle Außenabdichtung oder alternativ eine fachgerechte … Weiterlesen »

Apr
04

Frühjahrscheck fürs Haus

Hinschauen hilft Gesundheit und schont Geldbeutel Abfallender Putz ist ein Warnzeichen Dieser Winter hatte es in sich. Sturmtief „Fredericke“ im Januar, dann frostige Nächte mit Tiefsttemperaturen von bis zu – 30,5 °C im Februar. Nicht nur wir Menschen bekommen die Kraft solcher Witterungseinflüsse zu spüren, unsere Häuser sind diesen Belastungen permanent ausgesetzt. Die Folgen zeigen … Weiterlesen »

Nov
15

Nasse Böden in Deutschlands Kellern

Laut Studie sind rund ein Drittel der Keller von Feuchte betroffen Die Isotec-Kellerbodensanierung verhindert aufsteigende Feuchtigkeit Viele Hauseigentümer kennen das Problem: Der Keller ist feucht und nicht einmal mehr als Lagerraum nutzbar. Doch woher kommt dieses Problem eigentlich? Die Antwort fällt erstaunlich simpel aus: Rund 5 Millionen der Bestandsbauten in Deutschland wurden nach Angaben des … Weiterlesen »

Sep
12

Feuchteschäden beseitigen – Immobilienwert erhalten

Betongold in Zeiten von Nullzinsen Für 91% der Immobilienbesitzer in Deutschland bedeutet das eigene Heim Freiheit und Unabhängigkeit. Genauso viele sehen ihr Wohneigentum zugleich als finanzielle Absicherung fürs Alter. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts „heute und morgen“ aus Köln im Auftrag des Sanierungsspezialisten ISOTEC. 59 % der Befragungsteilnehmer gaben sogar an, … Weiterlesen »

Apr
25

Wohnverschönerungen liegen voll im Trend

Doch viele Renovierer legen falsche Prioritäten Erst mögliche Bauschäden beseitigen, dann renovieren Der Trend zu schönem und behaglichem Wohnen ist ungebrochen. Dabei stehen qualitativ hochwertiges und komfortables Wohnen an erster Stelle, wie eine Ipsos-Umfrage im Auftrag des Fachschriftenverlages ergeben hat. 80 Prozent der Befragten nannten für Ihren Renovierungsgrund zuallererst die „Verbesserung der Wohnqualität“, am zweitwichtigsten … Weiterlesen »

Mrz
15

Ist mein Haus fit für den Klimawandel?

Forscher sagen mehr Stürme und Regen voraus Viele Keller haben Feuchteprobleme Köln/Kürten. Der Klimawandel ist ein Thema, das in den Nachrichten in schöner Regelmäßigkeit auftaucht. Spürbar für jeden ist, dass sich die Jahreszeiten „verschoben“ haben. Innerhalb weniger Tage springt das Wetter von der Winterzeit mit wenigen Grad Celsius um auf Sommer, mit bis zu 20 … Weiterlesen »

Nov
03

Nach Wetterkapriolen 2016: der Winter-Check fürs Haus

Durch die Witterung im Sommer sind Immobilien vielen Belastungen ausgesetzt, die zu Schäden und Feuchteproblemen führen können. Die schweren Starkregen Ende Mai und Anfang Juni dieses Jahres haben die Belastungen noch erhöht. Es lohnt sich, noch vor dem Wintereinbruch einen genauen Blick auf einige Schwachstellen des Hauses zu werfen und gegebenenfalls Schäden jetzt zu beseitigen. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «