Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Sep
03

Gut geschützt vor Rauch und Gas

Rauchwarn- und CO-Melder können im Ernstfall Leben retten (Bildquelle: @ELEKTRO+/Jung) Die meisten Opfer von Bränden ersticken – vor allem im Schlaf – aufgrund der gefährlichen Rauchgasentwicklung. Dieses Risiko minimieren Rauchwarnmelder, die mittlerweile bundesweit in Neubauten für Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure vorgeschrieben sind. „Für einen lückenlosen Schutz empfehlen wir, jeden Raum mit einem Rauchwarnmelder auszustatten, … Weiterlesen »

Mrz
01

Rauchgas-Alarm: Wenn Vogelnester den Schornstein verstopfen

Infocenter der R+V Versicherung warnt vor tödlicher Gefahr Wiesbaden, 1. März 2018. Weit oben und gut geschützt: Wenn Dohlen im Frühjahr einen Nistplatz suchen, wählen die schwarz-grauen Rabenvögel mitunter auch Schornsteine – und verstopfen den Abzug mit Nistmaterial. Für die Hausbewohner ist das eine tödliche Gefahr, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Hochgiftiges Kohlenmonoxid zieht … Weiterlesen »

Dez
15

Brandschutz in Privathaushalten: Gezielte Maßnahmen erhöhen die Sicherheit

Brandschutz-Fachbetriebe helfen weiter Wer sich mit der Handhabung des Feuerlöschers vertraut macht, ist im Ernstfall gut gerüstet Jedes Jahr kommen in Deutschland immer noch rund 400 Menschen bei Wohnungsbränden ums Leben. Die meisten davon durch giftige Rauchgase. Darüber hinaus gibt es jährlich bis zu 4000 Brandverletzte. Eine weitere, oft unterschätze Gefahrenquelle ist Kohlenmonoxid. Pro Jahr … Weiterlesen »

Jun
08

Warnmelder schützen Personen und Gebäude

Melder sorgen im Haus für Sicherheit und Schutz (Bildquelle: @ Hager) In den eigenen vier Wänden fühlen wir uns in der Regel besonders gut geschützt und aufgehoben. Sicher sind Wohnung und Haus aber erst dann, wenn sie auch einen ausreichenden Schutz vor Gefahren wie Feuer, Rauch, Wasser oder giftigen Gasen bieten. Die Initiative ELEKTRO+ stellt … Weiterlesen »

Jul
13

CO-Melder warnen vor hochgiftigem Kohlenmonoxid

Sicherheitsexperte Weckbacher empfiehlt, Sommermonate für Montage in jedem Haushalt mit Gastherme oder Ethanolkamin zu nutzen. Weckbacher-Geschäftsführer Dirk Rutenhofer empfiehlt, in jedem Haushalt mit einer Gastherme, Heizstelle oder einem Ethanol-Kamin CO-Melder zu installieren. Foto: Lutz Kampert Dortmund, 13. Juli 2012. Defekte Heizungsanlagen haben im vergangenen Winter immer wieder zu schweren Kohlenmonoxid-Vergiftungen geführt. „Wir raten daher die … Weiterlesen »