Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
15

Sprühgeräte mit rückenschonendem Tragegestell

Gloria Pro 1300 und Pro 1800 für Einsatz in Landwirtschaft und Gärtnereien

Sprühgeräte mit rückenschonendem Tragegestell

Die Kolbenrückensprühgeräte Gloria Pro 1300 und Pro 1800 eignen sich optimal für den Pflanzenschutz.

Sprühgeräte stellen im professionellen Pflanzenschutz eine optimale Alternative zu großen Gerätschaften dar. Ob im Wein, Obst-, Gemüse- oder Zierpflanzenbau – rückentragbare Kolbenrückensprühgeräte, wie die Pro 1300 und Pro 1800 von Gloria, erleichtern den Pflanzenschutz auf kleineren Anbauflächen oder in Teilbereichen, in Gewächshäusern und unwegsamem Gelände. Sie fassen eine große Menge an Flüssigkeit und machen so lange Arbeitsintervalle möglich. Um die Traglast für den Anwender zu verringern, standen bei der Entwicklung ergonomische Gesichtspunkte im Vordergrund. Die beiden Sprühgeräte verfügen über besonders rückenschonende, gemeinsam von Gloria und dem renommierten Rucksackhersteller Deuter entwickelte, Rückentragegestelle.

Falsches Arbeitsgerät verursacht beim Anwender oft Schmerzen, Verspannungen und Rückenbeschwerden. Die Folge: Er kann nicht mehr optimal seiner Arbeit nachgehen, die Produktivität lässt nach. Gerade in Bezug auf präventiven Arbeitsschutz gilt es, die Ausstattung so zu optimieren, dass sie die Arbeit erleichtert, Krankheiten vermeidet und den Körper auch über Jahre hinweg wenig schädigt.

Schwere Sprühgeräte tragen wie einen Wander-Rucksack

Die Rückentragegestelle der Pro 1300 und Pro 1800-Sprühgeräte von Gloria verringern die körperliche Belastung beim Tragen um ein Vielfaches. Sie verfügen über anatomisch geformte, weich gepolsterte und mit einem luftigen „3D Airmesh“-Bezug ausgestattete Schulterträger, die sich dank eines Lageverstellriemens und eines einstellbaren Brustgurtes optimal anpassen lassen. Bei dem größeren Gerät Pro 1800 fixiert ein kompakter und ebenfalls anatomisch geformter und verstellbarer Hüftgürtel das Sprühgerät fest am Körper, so dass es sicher sitzt. Längs verlaufende Rückenpolster aus speziellem atmungsaktivem Hohlkammerschaum bilden in der Mitte des Rückens einen Belüftungskanal. So liegt das Tragegestell nur an wenigen Stellen auf dem Rücken auf, die Luft kann zirkulieren und der Anwender schwitzt weniger. Das waschbare Tragegestell lässt sich problemlos auf beiden Geräteseiten befestigen, so dass sich der Einsatz sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder komfortabel gestaltet. Auch Hand- und Pumphebel sind ergonomisch geformt. Der speziell designte Pumpenhandgriff dient auch zur Aufnahme der Sprühlanze. Der wesentliche Vorteil: Der Anwender kann die Sprühlanze auch bei geschultertem Gerät einfach aus der Halterung entnehmen. Den Handhebelgriff kann er perfekt an seine Armlänge anpassen.

Hochwertige Technik

Die Gloria Kolbenrückensprühgeräte Pro 1300 und Pro 1800 mit einem Füllinhalt von 13 beziehungsweise 18 Litern verfügen über eine leistungsstarke Messingpumpe mit widerstandsfähigen Vitondichtungen. Weitere Gloria-Qualitätsmerkmale: ein stabiler Behälter aus Kunststoff, eine hochwertige Sprühlanze inklusive Messing-Verlängerungsrohr sowie eine BBA-anerkannte Hohlkegeldüse. Dank eines ebenfalls ergonomisch geformten Komfort-Griffs mit Softeinlage liegt die Sprühlanze ideal in der Hand. Ein im Schnellschlussventil integriertes Manometer zeigt jederzeit den Betriebsdruck im Gerät an; über einen transparenten Sichtstreifen bleibt der Füllstand stets im Blick. Qualitativ hochwertige Materialien garantieren einen dauerhaften und langfristigen Einsatz der Kolbenrückensprühgeräte. Muss doch einmal etwas ersetzt werden, lassen sich alle Komponenten werkzeuglos austauschen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Qualität, Handhabung und Design zeichnen die Produkte der Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH aus. Das Unternehmen setzt seit mehr als 65 Jahren konsequent auf innovative Techniken und setzt diese in hochwertigen Produkten um. Das Produktportfolio reicht von Sprühgeräten für Haushalt und Garten über Hochleistungssprühgeräte für gewerbliche Anwendungen bis hin zu ausgewählten Gartenpflegeprodukten. Das 1945 in Gütersloh gegründete Unternehmen fungierte bis 2005 als Tochterunternehmen der Gloria GmbH, Wadersloh und fusionierte 2005 mit der Brill Gartengeräte GmbH. Seit dem 1. Oktober 2009 agiert der führende Hersteller von Sprühgeräten eigenständig. Das Unternehmen verfügt über entsprechend fundiertes Know-how bei der Entwicklung hochwertiger Sprühgeräte. Am Hauptsitz in Witten Herbede sind Logistik, Produktion, Entwicklung, Service und Administration angesiedelt, in der Niederlassung Neu-Ulm die Bereiche Auftragsbearbeitung, Vertrieb und Marketing.

Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH
Alexander Kienborn
Edisonallee 3
89231 Neu-Ulm
0731 140 60 50
a.kienborn@gloria-garten.com
http://www.gloriagarten.de, http://www.klick-and-go.com, http://www.industrie-spruehgeraete.de

Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Annika Rolf
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-52301-14
rolf@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»