Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Aug
08

So schön kann Flüssigkunststoff sein

Triflex Creative Design verleiht Condominio Costa Verde neues Gesicht

So schön kann Flüssigkunststoff sein

Triflex Flüssigkunststoff wertet die Eingangsbereiche des Condominio Costa Verde optisch auf.

Bodenbeschichtungen mit Flüssigkunststoff können ebenso schön sein wie Fliesen und dabei dauerhaft dicht und witterungsbeständig. Das zeigt die optisch ansprechende Gestaltung der Eingangsbereiche des Condominio Costa Verde im norditalienischen Borgosesia mit Triflex Creative Design. Gerade einmal vier Tage haben die Fachverarbeiter des Abdichtungsunternehmens D&F Impermeabilizzazioni aus Prato Sesia benötigt, um den brüchigen Fliesenbelag der Eingänge und Loggien abzutragen, den Untergrund langzeitsicher mit dem Balkon Beschichtungssystem Triflex BFS vor Feuchtigkeit zu schützen und mit einer Oberflächengestaltung im terrakottafarbenen Fliesendesign zu versiegeln. Da die verwendeten Harze in weniger als einer Stunde aushärten und eine abschnittsweise Verarbeitung ermöglichen, konnten die Eigentümer ihre Wohnungen auch während der Sanierungsarbeiten zu jeder Zeit begehen. Nach Abschluss der Sanierung genießen sie nun die hochwertige Gestaltung ihrer Eingangsbereiche.

Der Wohnkomplex Costa Verde im norditalienischen Borgosesia ist ein beliebter Wohnstandort am Waldrand der Gemeinde. Die Nähe zur Natur begeistert die Bewohner ebenso wie die Ausstattung ihrer Eigentumswohnungen. Auch auf eine hochwertige Gestaltung ihrer Eingangsbereiche legen sie Wert. Diese erforderten aufgrund witterungsbedingter Schäden eine grundlegende Sanierung des mehrfach ausgebesserten Fliesenbelags. Undichtigkeiten, abgeplatzte Fliesen, ausgespülte Fugen und Pfützen prägten das Bild und ließen Feuchtigkeit in die darunter liegende Tiefgarage vordringen. Deshalb war ein Bodenbelag gefordert, der optisch ansprechend gestaltet ist und den extremen Temperaturschwankungen der Region Piemont dauerhaft standhält.

Auf Empfehlung des Abdichtungsunternehmens D&F Impermeabilizzazioni und dem Abdichtungsspezialisten Triflex hat sich die Condominio-Verwaltung für das Balkon Beschichtungssystem Triflex BFS in Kombination mit der Oberflächenversiegelung Triflex Creative Design entschieden. Denn die Triflex Systemlösung auf Basis von Polymethylmethacrylatharz (PMMA) verbindet die Qualitäten eines langlebigen, wasserdichten Dickschichtsystems mit einer dekorativen Oberflächengestaltung.

Der eingesetzte Triflex Flüssigkunststoff ist schnell reaktiv, vollflächig haftend und mechanisch hoch belastbar. Dadurch konnten Sperrzeiten der Verarbeitungsflächen minimiert werden, die Wohnungseigentümer fühlten sich von den Sanierungsarbeiten nicht gestört und profitieren nun von einem langlebigen Bodenbelag, der UV-beständig ist und auch extreme Temperaturschwankungen schadlos aushält. Auch Ausbrüche im Untergrund ließen sich mit dem dickschichtigen Verlaufmörtel ausgleichen und Anschlüsse und Fugen mit der vliesarmierten Detailabdichtung Triflex ProDetail nahtlos in die Flächenbeschichtung einbinden.

Die Oberflächengestaltung mit Triflex Creative Design wurde auf die umgebenden Baumaterialien und die Vorlieben der Condominio-Bewohner abgestimmt und passt sich maßgeschneidert der Gebäudegeometrie der Eingangsbereiche an.

Triflex, ein Unternehmen der Follmann Gruppe, ist ein international erfolgreiches Unternehmen der bauchemischen Industrie. Triflex ist europaweit führend in der Entwicklung, Beratung und der Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte (z.B. dem Abdichten der Fundamente bei Windkraftanlagen) sowie von Straßen- und Radwegemarkierungen auf Basis von Flüssigkunststoffen. Als anerkannter Spezialist mit mehr als 30-jähriger Erfahrung arbeitet Triflex ausschließlich im Direktvertrieb mit geschulten Verarbeitungsbetrieben zusammen. Auf diese Weise entsteht eine Vielzahl von Referenzobjekten, werden Gebäude dauerhaft sicher geschützt und die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.

Kontakt
Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731
sarah.opitz@triflex.de
http://www.triflex.com

Pressekontakt:
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»