Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Jun
11

Neues für den GaLaBauer: praktisch, ergonomisch, umweltschonend

Dolmar auf der GaLaBau 2012
Neues für den GaLaBauer: praktisch, ergonomisch,   umweltschonend
Der kompakte und mit der umweltschonenden und kostensparenden ?SAS?-Technologie ausgestattete Trennschleifer Dolmar PC-6112.

„Motorgeräte optimal an die Bedürfnisse der Anwender anpassen und Gartenprofis mit qualitativ hochwertigen Produkten versorgen“, so beschreibt Marketingleiter Hendrik Peters die Zielsetzung der Produktentwicklung bei Dolmar. Der Hamburger Hersteller bietet eine Vielzahl an Motorgeräten für den Gartenprofi. Auch auf der GaLaBau 2012 präsentiert Dolmar wieder Produkte, die im Garten- und Landschaftsbau überzeugen (Stand 10.0-302). Neu im Produktprogramm: eine handliche Motorsäge, starke Sensen mit einem Viertaktmotor über 40 Kubikzentimetern und ein kompakter und kraftvoller Trennschleifer mit einer bisher unerreichten Schnitttiefe von 110 Millimetern bei Verwendung einer 300 Millimeter-Scheibe.

Bereits 1927 brachte Dolmar die erste Benzin-Motorsäge überhaupt auf den Markt und entwickelt sein Sägen-Sortiment seitdem stetig weiter. In Nürnberg stellt der Hersteller in diesem Jahr die neue PS-35 C mit einem Hubraum von 35 Kubikzentimetern vor. Die handliche Säge zeichnet sich durch einen hohen Komfort aus und eignet sich hervorragend für den Einsatz im leichten Gehölz. Sie überzeugt mit einer qualitativ hochwertigen Ausstattung, die eine einfache Handhabung im Arbeitsalltag ermöglicht. Die „EasyStart“-Funktion – eine federunterstützte Überwindung des Kompressionswiderstandes – sorgt für einen optimalen Leichtstart der 1,7 Kilowatt starken Säge. Eine manuelle Kraftstoff-pumpe gibt zusätzliche Starthilfe. Darüber hinaus sorgt die „Memory Power Ignition“ (MPI) für einen leichten Wiederstart. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz. Die „Touch&Stop“-Einhebelbedienung macht das Arbeiten mit der neuen Motorsäge unkom-pliziert und bietet mehr Sicherheit. Dank „SafetyMatic“-Kettenbremse steht die Sägekette im Fall eines Rückschlags in Sekundenbruchteilen still. Eine Vibrationsdämpfung mit vier Stahlfedern reduziert die von Kette und Motor ausgehenden Schwingungen am Handgriff. Die Fliehkraftkupplung garantiert eine gute Kraftübertragung auf die Sägekette. Die Wartung gestaltet sich einfach. Das Kettenrad zur Montage der Kette liegt außen und durch die seitliche Kettenspannung lässt sie sich schnell und bequem spannen. Die PS-35 C verfügt außerdem über eine einstellbare Metall-Kettenölpumpe und ist serienmäßig mit einer Metallzackenleiste ausgestattet.

Viertakt-Motorsensen erstmals mit mehr als 40 Kubikzentimetern erhältlich

Mit den neuen Motorsensen MS-430.4 U und MS-4300.4 U bietet Dolmar Gartenprofis als erster Hersteller Sensen mit einem starken Viertaktmotor von 43 Kubikzentimetern. Die Viertaktmotoren sind auf reines Benzin und nicht auf Gemisch ausgelegt und benötigen deutlich weniger Kraftstoff. Zudem stoßen sie weniger Abgase als Zweitaktmotoren aus und schonen somit die Umwelt und die Gesundheit des Anwenders. Ausgerichtet auf die besonderen Ansprüche im Profigebrauch, überzeugen die neuen Sensen mit einer Leistung von 1,5 Kilowatt bei der täglichen Arbeit. Dank eines patentierten Schmierungs-systems funktioniert der Motor lageunabhängig in sämtlichen Positionen. Weitere Ausstattungsmerkmale machen die Arbeit angenehm. So sind auch die Sensen mit der „EasyStart“-Funktion ausgestattet. Das Modell MS-4300.4 U verfügt außerdem über ein Anti-Vibrations-System, das die Vibrationen effizient dämpft und dadurch gerade bei längerem Arbeiten die Belastung verringert. Beide Sensen liegen dank eines ergonomisch geformten und gummierten Zweihandgriffs gut in der Hand. Ein neues Gurtsystem mit Hüftunterstützung verteilt die Lasten optimal.

Neuer Trennschleifer: kompakt und kostensparend

Der neue Trennschleifer PC-6112 zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise, eine einfache Bedienung, geringen Wartungsaufwand und zuverlässige Langlebigkeit aus. Zudem wiegt er weniger als neun Kilogramm und punktet bei Verwendung einer
300 Millimeter-Scheibe mit einer, für diese Klasse bisher unerreichten, Schnitttiefe von 110 Millimetern. Ausgestattet ist der Motor des Trennschleifers mit der umweltschonenden und kostensparenden „SAS“-Technologie. Beim offenen Gaswechsel verringert ein Luftpolster zwischen den ausströmenden Alt- und den einströmenden Frischgasen die unverbrannten Kohlenwasserstoffe und Stickoxyde im Abgas und reduziert den Kraft-stoffverbrauch um bis zu 20 Prozent.

Dolmar gehört zu den international führenden Herstellern von Motorgeräten für den Garten- und Landschaftsbau sowie die Forstwirtschaft. Das Unternehmen wurde 1927 mit der Erfindung der weltweit ersten Benzin-Motorsäge gegründet. Auf dieser Tradition beruhend entwickelt Dolmar Produkte von höchster Qualität, Effizienz und Anwenderfreundlichkeit. Das breite Sortiment der Dolmar-Produkte wird über den Fachhandel vertrieben. Ausgewählte Produkte sind auch in Bau- und Heimwerkermärkten erhältlich. Dolmar hat seinen Unternehmenssitz in Hamburg und gehört seit 1991 zur Makita Group.

Dolmar GmbH
Edith Rihm
Jenfelder Straße 38
22045 Hamburg
040/66986-532

http://www.dolmar.de
presse@dolmar.com

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Annika Rolf
Arnulfstr. 33
40545 Düsseldorf
rolf@doerferpartner.de
0211-52301-14
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen