Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
26

Neuer Wohnraum durch Dachausbau – Tipps vom Profi

Mehr Platz, bessere Dämmwerte und höhere Wohnqualität – viele Gründe sprechen für den Ausbau ungenutzter Dachgeschosse. Achim Nagel, Geschäftsführer der Dachdeckerei Nagel aus Rösrath, gibt Tipps für den erfolgreichen Dachausbau.

Neuer Wohnraum durch Dachausbau - Tipps vom Profi

Jetzt mit Gaube: Ein Dachausbau kann eine immense Wertsteigerung der Immobilie darstellen.

Dachböden werden häufig nur als Speicher oder Abstellkammer genutzt. Dabei schlummert in ihnen oftmals viel Platz, der schon mit wenig Aufwand in attraktiven Wohnraum verwandelt werden kann. Ob als Hobbyraum, Kinderzimmer oder komplette Einliegerwohnung: Schnell finden sich zahlreiche Ideen, für die sich das Aufwecken des Dachbodens aus seinem Dornröschenschlaf lohnt.

Geplante Nutzung ist wichtiger Kostenfaktor
Achim Nagel, Geschäftsführer der Dachdeckerei und Metallbau Nagel GmbH, berät täglich Kunden, die die Modernisierungen ihrer Dachgeschosse planen. „Häufig steht beim Dachausbau natürlich zuerst die Kostenfrage im Vordergrund“, so der Dachdeckermeister. „Wie teuer ein Dachausbau wird, hängt natürlich auch von der geplanten Nutzung ab. Der Umbau zum Schlafzimmer oder zum Hobbyraum ist verständlicherweise preiswerter als die Einrichtung eines Badezimmers oder einer Küche, die die Installation zusätzlicher Rohre und Leitungen in das Dachgeschoss erfordern“, so Nagel.

Zustand des Daches ist entscheidend
Morsche Balken, feuchte Stellen, fehlende Isolierung – gerade bei älteren Gebäuden müssen häufig zuerst Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, bevor mit dem eigentlichen Dachausbau begonnen werden kann. „In der Regel ist es ratsam, alle Arbeiten sowohl der Dachsanierung als auch des Dachausbaus von nur einem Dienstleister ausführen zu lassen“, rät Achim Nagel. „Dadurch können Kosten gespart werden, außerdem ermöglicht es den reibungslosen Ablauf sowohl der Sanierung als auch des Dachausbaus.“

Dachdeckerei Nagel – Mehr als 75 Jahre Know-how und Erfahrung
Achim Nagel weiß, wovon er redet. Bereits in der dritten Generation führt er das Unternehmen, das alle Arbeiten rund um Haus und Dach aus einer Hand anbietet. Ob Dacheindeckung, Fassadendämmung, Photovoltaik, Metallarbeiten oder eben Um- und Ausbauten. Mehr als 3.000 zufriedene Kunden in der Region um Köln und Bonn schätzen das Know-how und die lange Erfahrung des Meisterbetriebes aus Rösrath.

Bauantrag früh genug stellen
Auch in rechtlichen Fragen steht das Team der Dachdeckerei Nagel ihren Kunden zur Seite. Denn größere Umbaumaßnahmen sind genehmigungspflichtig und müssen beim Bauamt der jeweiligen Kommune beantragt werden. Fachunternehmen wie das Rösrather Unternehmen erleichtern ihren Kunden den Weg durch den Paragraphendschungel und sorgen für eine schnelle und reibungslose Abwicklung aller Formalitäten, so dass schnell mit dem Dachausbau begonnen werden kann.

Staatliche Förderungen winken
Für Baumaßnahmen, die der Energieeinsparung dienen, können Bauherren Fördergelder von Einrichtungen wie der KfW-Bank beantragen. Diese bezuschussen die Projekte und bieten häufig günstige Konditionen für die Finanzierung der Umbaumaßnahmen. „Einen Teil der Kosten für den Dachausbau können auch von der Steuer abgesetzt werden“, erklärt der Geschäftsführer der Dachdeckerei Nagel aus Rösrath. „Vorraussetzungen hierfür sind eine ordentliche Rechnung, mit dem Zusatz in welcher Höhe Material und Lohnkosten in der Rechnung enthalten sind, so Achim Nagel.

Weitere Informationen über die Dachdeckerei Nagel finden Sie unter: www.nagel-dach.de

Dachdeckerei und Metallbau Nagel GmbH
Seit über 75 Jahren ist das Familienunternehmen kompetenter Ansprechpartner für Haus und Dach mit allen Bestandteilen. Ob Dachdeckerarbeiten, Dachausbau, Fassadensanierung, Metallbau oder Installation von Solaranlagen und Photovoltaik: Das Team der Dachdeckerei Nagel bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand, koordiniert verschiedene Gewerke und sorgt für die schnelle und fachgerechte Ausführung aller Arbeiten.

Kontakt
Dachdeckerei und Metallbau Nagel GmbH
Achim Nagel
Zum Scherbüchel 14
51503 Rösrath (Lüghausen)
(0 22 05) 66 47
info@nagel-dach.de
http://www.nagel-dach.de

Pressekontakt:
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
02241/5984-30
hk@atw.de
http://www.atw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»