Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
17

Neu: Bio-Fasermulch (nicht nur) fürs Hochbeet

Pro Natur Hochbeetbefüllsystem um fünfte Stufe erweitert

Neu: Bio-Fasermulch (nicht nur) fürs Hochbeet

Neu zur Gartensaison 2018: Der Bio-Fasermulch für Hoch- und Gemüsebeete von Pro Natur

2015 als Pionier in den Markt gekommen, erleichtert das nachhaltige, innovative Hochbeet-Befüllsystem der Gregor Ziegler GmbH seither den Weg zum professionellen Hochbeet. Die fünfte Stufe, ein hochwertiger Bio-Fasermulch komplettiert – neu zur Gartensaison 2018 – das Hochbeet von Pro Natur quasi von oben. Parallel empfiehlt sich die Neuheit aber auch als erster Bio-Fasermulch für Gemüsebeete.

Bio-zertifizierter Pro Natur Fasermulch

Der Hochbeet-Fasermulch bildet die abschließende Schutz- und Deckschicht auf dem bepflanzten Beet. Hergestellt aus RAL gütegesicherter Holzfaser und RAL gütegesichertem Rindenhumus, vereint er gleich mehrere Vorteile in sich und ergänzt damit sinnvoll das Befüllsystem. Der Schutz vor Austrocknung ist gerade aufgrund der guten Drainageeigenschaften eines Hochbeets besonders hervorzuheben. Die hohe Strukturstabilität der verwendeten Timpor-Holzfaser sorgt dabei aber dennoch für beste Belüftung. Der Schutz vor Schnecken, die Minimierung des Unkrautwuchses sowie die Verhinderung der Schimmelbildung für bodennahe Früchte bestätigen die durchdachte fünfte Schicht im Pro Natur Hochbeet. Ganz nebenbei kommt der neue Hochbeet-Fasermulch nicht nur ohne jegliche chemische Zusätze aus, sondern garantiert sogar nachhaltige, BIO-zertifizierte Qualität.

Auch im Gemüsebeet ein Vorreiter

Seine positiven Eigenschaften als schonendes und schützendes Bodenabdeckmaterial spielt das Produkt natürlich nicht nur im Hochbeet aus. „Auch mit der explizit angedachten Verwendung als Mulch im Gemüsebeet nimmt unser Fasermulch eine echte Vorreiterrolle ein“, so Vertriebsleiter Gerhard Wolf.

Keine Experimente: Fünf abgestimmte Stufen im Hochbeet

Das jetzt fünfstufige System von Pro Natur ist auch weiterhin das erste speziell entwickelte Komplettsystem für Hochbeetbefüllungen. Die Grundfüllung aus bestem, naturreinem Nadelholz sorgt für einen gut durchlüfteten und vor allem stabilen Boden im Hochbeet. Für eine gesunde Mittelschicht zeichnet ein hochwertiger Hochbeet-Kompost, eine Mischung aus hochwertigem Grünkompost und TIMPOR-Holzfaser, verantwortlich. Den oberen Substrat-Abschluss bildet die qualitativ überzeugende Bio-Hochbeet-Erde, die ein harmonisches Wachstum und lohnende Ernteerträge gewährleistet. Der speziell auf die Komponenten abgestimmte Hochbeetdünger besteht aus natürlichen Rohstoffen, die auch für den ökologischen Landbau geeignet sind. Er sorgt durch die gekoppelte Sofort- und Langzeitversorgung der Kulturen von bis zu fünf Monaten für kräftiges Wachstum und gesunde Pflanzen.

Alles Bio! Komplettes System mit dem Grünstempel zertifiziert

Die natürlichen, torffreien Rezepturen der Ziegler Hochbeet-Produkte sind allesamt von der Ökoprüfstelle zertifiziert und tragen den Bio-Grünstempel als Zeichen ökologisch nachhaltiger Rohstoffwahl und Produktionsverfahren.

Vertrieben wird das komplette Befüllsystem über Gartenfachmärkte und die Gartenabteilungen vieler Baumärkte. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen für die 40-Liter-Packung Hochbeeterde bei 7,99 Euro, für die 40-Liter-Packung Hochbeetkompost und die 50-Liter-Packung Hochbeet-Grundfüllung bei jeweils 5,99 Euro, der Hochbeetdünger in der 2,5-kg-Packung kostet ab 6,99 Euro. Der neue Fasermulch liegt als 50-Liter-Sack bei 5,99 Euro.

Gregor Ziegler GmbH

Bodenständig zum Erfolg

Entstanden ist die Gregor Ziegler GmbH vor mehr als 20 Jahren aus der Idee heraus, mit natürlichen Rohstoffen und eigenen, individuellen Rezepturen Erden und Substrate besonderer Güte zu entwickeln. Seither hat sich vieles geändert. Gleich geblieben sind aber die hochwertigen Roh- und Zuschlagsstoffe für die Qualitätsprodukte des Unternehmens.

Wichtiger Produktionszweig sind Herstellung und Vertrieb von Rinden- und Pflanzensubstraten. Weiterhin ist das Unternehmen in der Herstellung von Holzpellets und Holzbriketts mit einer Jahresproduktion von etwa 150.000 Tonnen tätig. Die Leistungspalette wird durch die Stromerzeugung auf der Basis erneuerbarer Energien abgerundet. Mit der stetig wachsenden Produktpalette werden neben dem Erwerbsgartenbau vor allem Gartencenter, Baumärkte und Handelsketten für den „Privatgärtner“ bedient. Allein dafür verlassen täglich bis zu 150 LKW-Ladungen palettierter Erden, Rinden und Substrate das Betriebsgelände im oberpfälzischen Stein.

Firmenkontakt
Gregor Ziegler GmbH
Matthias Ziegler
Stein 33
95703 Plößberg
09636 9202-0
info@ziegler-erden.de
http://www.ziegler-erden.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231 96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»