Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Sep
05

Metall- und Stahldübel für enormes Haltevermögen

Schlagen und Schrauben – Plattendübel für Gipskarton, Heraklith und mehr

Aschau am Inn, September 2013 – Die Plattendübel aus verzinktem Federbandstahl und rostfreiem Metall der Firma Primo www.primo-gmbh.com eignen sich durch die extrem große Belastbarkeit und der raffinierten Befestigungstechnik für senkrechte Lasten von 30 bis 70 Kilogramm. Zur Montage ist kein spezielles Werkzeug notwendig.

Metall- und Stahldübel für enormes Haltevermögen

Plattendübel aus verzinktem Federbandstahl mit enormen Haltevermögen

Einfache und schnelle Montage für größere Lasten

Der kleine Plattendübel aus rostfreiem Metall, mit einer Länge von 30 Millimetern, kann bei senkrechter Lastverteilung mit 30 Kilogramm und bei waagrechter mit 15 Kilogramm belastet werden. Beim großen Plattendübel aus verzinktem Federbandstahl, der eine Länge von 43 Millimetern hat, liegt die Belastung senkrecht bei 70 Kilogramm und waagrecht bei 25 Kilogramm. Beide Dübel besitzen somit ein enormes Haltevermögen und eignen sich durch die neue Befestigungstechnik bestens für alle gängigen Platten und Hohlbaustoffe wie Gipskarton, Heraklith und Gasbeton. Die Montage beider Dübel ist einfach und völlig Schmutz- und staubfrei. Einfach Dübel leicht mit dem Hammer einschlagen, Schraube eindrehen, wodurch sich der Dübel spreizt, fertig.

Der Einsatzbereich des großen Plattendübels eignet sich ausschließlich für doppelte Beplankungen. Dabei kann der Dübel sowohl durch eine als auch durch beide Platten geschlagen werden, bevor die Schraube eingedreht wird. Der kleine Dübel ist für eine Gips- oder Heraklithplatte verwendbar. Beide Befestigungsdübel von Primo www.primo-gmbh.com zeichnen sich nicht nur durch das enorme Haltevermögen, sondern auch durch ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis aus.

Die Firma Primo GmbH www.primo-gmbh.com ist ein junges und motiviertes Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, innovative Produkte anzubieten, die durch ihre Effizienz Zeit und Kosten sparen. Die neuen Ideen entstehen dabei direkt aus der Praxis und wurden 2007 mit dem Bundespreis und dem bayrischen Staatspreis ausgezeichnet. Entwickler und Geschäftsführer der Primo GmbH ist Herbert Wintersteiger.

Kontakt:
Primo GmbH
Thomas Wintersteiger
Raiffeisenweg 1
84544 Aschau am Inn
08638 / 88684-94
info@primo-gmbh.com
http://www.primo-gmbh.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»