Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Aug
22

Kleine Kerze, große Wirkung

Ein verzauberter Garten für den Urlaub daheim

Kleine Kerze, große Wirkung

August ist Hochsommerzeit. Endspurt für die lauen Sommerabende vor dem nahenden Herbst. Viele genießen noch den Urlaub in fernen Ländern, andere sind schon wieder zuhause oder verbringen die freie Zeit daheim. Und das kann wunderschön sein, denn es ist so einfach, den eigenen Garten oder Balkon zum Leuchten zu bringen und sich die Urlaubsstimmung nach Hause und in den Alltag zu holen.

Sommerzeit ist Zeit für Kerzen im Freien. Sie verzaubern jede Umgebung und rücken sie in ein neues Licht. Sanfter Kerzenschein ist unvergleichlich – die romantische Stimmung gibt“s automatisch mit dazu. An warmen Abenden den letzten Vogelstimmen lauschen und in das Licht einer brennenden Kerze hineinträumen, das entspannt und schafft blitzschnell eine kleine Atempause im Alltag.

Und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wer sich an den vergangenen Urlaub erinnern möchte, umgibt seine Kerze im schönen Glas vielleicht mit Sand und den am Strand aufgesammelten Muscheln. Andere wählen Blüten oder Steine, setzen Kerzen in alte Flohmarkt-Gefäße oder kleiden Gläser mit Spitzenstoffen oder Sackleinen zum Vintage-Windlicht um. Kerzen schaukeln sanft im Wasser oder hängen in entsprechenden Gefäßen in der Luft. Kleinigkeiten ergeben unterschiedliche Ambiente und neue Stimmungen. Farbige Gläser zaubern bunte Lichtakzente und Duftkerzen lassen zarte Aromen in die Nasen steigen.

So sind Kerzen ein kleines Mittel, um große Wirkungen zu erzielen. Zum Beispiel auch dazu, den Urlaub in den eigenen Garten zu holen, egal ob groß oder klein. Jeder kann sich die dabei gewünschte Atmosphäre schaffen. Noch bis 31. August ist meteorologisch gesehen Sommer – es gilt die letzten Sommerabende zu genießen. An besten im Zauber von Kerzenlicht.

Informationen zur Gütegemeinschaft Kerzen

Die Gütegemeinschaft Kerzen ist ein Interessenverband europäischer Hersteller. Ihr gehören derzeit 35 Hersteller an, davon 19 aus Deutschland.

Gemeinsam produzieren sie jährlich etwa 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der europäischen Gesamtproduktion. Die

Europäische Gütegemeinschaft e.V. für Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.

Informationen zum RAL Gütezeichen Kerzen

Verliehen wird das Gütezeichen Kerzen von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e.V.. Der Gütezeichenstandard ist allgemein in der Branche

anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen.

Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL Gütezeichen ausloben, wenn es den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen im

Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entspricht. Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Überprüfungen durch die

Experten der DEKRA Umwelt GmbH überwacht.

Das Gütezeichen Kerzen ist im Jahr 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt worden. Der RAL sorgt

für die Akzeptanz der Gütezeichen in allen Wirtschaftskreisen und deren regelkonformen Verwendung.

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Angelina Schneider
Heinestr. 169
169 169
+4971199529722
angelina.schneider@komfour.de
http://guetezeichen-kerzen.com/

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»