Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Mai
15

iV-Smart+ mit neuentwickeltem Xenion-Ventilator / leistungsstärkster Kompaktlüfter seiner Klasse von inVENTer

Xenion maximiert Leistungsfähigkeit, minimiert Schallemission und optimiert Wärmerückgewinnung in dezentralen Lüftungsanlagen / Verkauf ab Mai 2018

iV-Smart+ mit neuentwickeltem Xenion-Ventilator / leistungsstärkster Kompaktlüfter seiner Klasse von inVENTer

iV-Smart+ mit Xenion-Ventilator

Die Forschungsabteilung der inVENTer GmbH hat ihre Innovation, die inVENTron®-Technologie, noch weiter verbessert. Erneut sind Verfahren aus der Luft- und Raumfahrttechnik, speziell der Strömungslehre, in die Entwicklung eingeflossen. Entstanden ist der Reversierventilator Xenion, der die Leistungsfähigkeit der dezentralen Lüftungsanlagen von inVENTer bis zu einem Abluftvolumenstrom von 58 m³/h steigert, gleichzeitig aber sehr leise im Betrieb bei geringer Leistungsaufnahme ist. Im Zusammenspiel mit dem integrierten Keramikwärmespeicher erreichen die inVENTer-Lüfter eine Wärmerückgewinnung von 87 %. Premiere feiert der Xenion-Ventilator im Kompaktlüfter iV-Smart+, der ab Mai 2018 auf den Markt kommt und bei allen inVENTer-Werksvertretungen erhältlich ist. Kunden erhalten mit dem iV-Smart+ das leistungsstärkste Lüftungsgerät der Kompaktklasse mit 160 mm Durchmesser. Sukzessive implementiert inVENTer den neuen Xenion-Ventilator in die gesamte iV-Lüftungsfamilie.

Xenion: intelligenter Ventilator

Die durch Xenion erzeugte Leistungssteigerung resultiert aus der neuen Anordnung der Ventilatorblätter. Diese Bauweise verhindert zudem einen direkten Schalldurchgang von außen und sorgt für eine natürliche Schallbarriere. Weiterhin lenkt das inVENTron®-Doppel-Luftleitwerk zielgerichtet den Luftstrom des Xenion-Ventilators. So wird der Keramik-Wärmespeicher, der sich direkt hinter dem Ventilator befindet, optimal durchströmt. Damit erreicht der iV-Smart+ eine Wärmerückgewinnung von 87 %.

Der Xenion-Ventilator punktet mit einer geringen Leistungsaufnahme von 1 – 3 W und ist mit einer zweistufigen Umschaltautomatik ausgestattet, die einen sanfteren Übergang im Reversierbetrieb ermöglicht. Der serienmäßig integrierte Temperaturwächter misst kontinuierlich die Temperatur der einströmenden Luft und reguliert bei Bedarf entsprechend nach. So verhindert er ein Auskühlen der Wohnräume bei kalter Witterung. Ebenfalls serienmäßig verbaut ist der intelligente Winddruckstabilisator. Damit erkennt der Xenion-Ventilator anstehende Windlasten und hält eigenständig die vorgegebene Drehzahl. So ergibt sich auch in windigen Lagen eine hohe Laufruhe. Schließlich erfüllt Xenion die S3-Klassifizierung nach DIN EN 13141-8. Der iV-Smart+ und alle folgenden inVENTer-Systeme mit Xenion-Ventilatoren werden in Kombination mit einer bedarfsgeführten Lüftung in die höchste Effizienzklasse A+ eingestuft.

iV-Smart+ – stärkster Kompaktlüfter seiner Klasse

Der Kompaktlüfter iV-Smart+ erhält als eines der ersten inVENTer-Lüftungsgeräte die inVENTron®-Technologie samt Xenion-Ventilator. Seine Luftwechselrate wird so weit erhöht, dass der iV-Smart+ in der Kompaktklasse mit 160 mm Durchmesser der leistungsstärkste und effizienteste dezentrale Lüfter ist. Der Luftvolumenstrom beträgt trotz der kompakten Maße bis zu 29 m³/h, im Abluftmodus bis zu 58 m³/h. Damit sorgt der iV-Smart+ für eine hocheffiziente und wohltemperierte Lüftung der eigenen vier Wände. Erhältlich ist er als Corner-Variante für einen unsichtbaren Außenabschluss, als Top-Lösung für Dachschrägen, als Sylt-Lösung für den Souterrainbereich und als Ohio-Lösung für dünne Wände von maximal 180 Millimeter Wandstärke. Der iV-Smart+ ist abwärtskompatibel mit dem iV12-Smart und dem iV-Smart.

inVENTer gibt auf das Neugerät fünf Jahre Herstellergarantie. Der iV-Smart+ ist standardmäßig mit einem G4-Partikelfilter ausgestattet und wird bis zum Standard KfW 40 Plus gefördert.

Ihr Spezialist für dezentrale Lüftungsanlagen

Die inVENTer GmbH mit 70 Mitarbeitern ist einer der weltweit führenden Hersteller dezentraler Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung. Als erster Anbieter dezentraler Lüftungsgeräte mit Keramikwärmespeicher definierte inVENTer den Lüftungsstandard neu. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Löberschütz nahe Jena wurde 1999 gegründet und ist seit Frühjahr 2014 Teil der britischen Volution Group. Mit Fokus auf Komfort, Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden bei inVENTer hocheffiziente Lüftungsanlagen entwickelt und produziert, die genial einfach in Bedienung und Montage sind. Sie gehören zu den innovativsten und leistungsstärksten alternierenden Geräten auf dem deutschen Markt. Ausgerichtet an den Bedürfnissen des Kunden, findet sich für jede Bausituation eine optimale Lösung – ob Wohn- oder Geschäftsraum, Alt- oder Neubau, Keller- oder Dachgeschoss. Um die Führungsposition am Markt kontinuierlich auszubauen, setzt inVENTer vor allem auf innovative Lösungen aus der eigenen F+E-Abteilung.

Kontakt
inVENTer GmbH
Margit Thomas
Ortsstraße 4a
07751 Löberschütz
0364272110
marketing@inventer.de
http://www.inventer.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»