Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Okt
16

Gartenmöbel im Winterquartier

Mit diesen Tipps überstehen Outdoor-Tische, -Stühle und Co. die kalte Jahreszeit unbeschadet

Gartenmöbel im Winterquartier
Abdeckhülle cappa von acamp

Die Tage werden kühler, die Abende kürzer. Das Leben verlagert sich von Garten, Terrasse und Balkon wieder in die Innenräume – Zeit, die Gartenmöbel wetterfest zu verstauen. Doch es müssen nicht immer Keller oder Schuppen sein: “Qualitätsmöbel überwintern mit einer Schutzhülle problemlos im Freien”, betont Joachim Böttinger vom Gartenmöbelhersteller acamp.

Witterungseinflüsse wie Nässe, Temperaturschwankungen oder UV-Licht sind fürs Outdoor-Mobiliar eine echte Herausforderung. Eine trockene, frostfreie und vor Sonneneinstrahlung geschützte Lagerung im Winter ist deshalb gut, aber keinesfalls Voraussetzung für die Langlebigkeit von Gartenmöbeln. “Viel wichtiger ist es, schon beim Kauf auf hochwertige Materialien, solide Beschichtungen und eine gute Verarbeitung zu achten”, erklärt Joachim Böttinger.

Materialien, die alles mitmachen

Ob Aluminium, Edelstahl oder Polyrattan: “Es lohnt sich, beim Kauf die Qualität und etwaige Beschichtungen zu prüfen”, sagt Joachim Böttinger. Der Markenhersteller acamp setzt bei seinen Outdoor-Möbeln aus Streckmetall beispielsweise auf innovative Veredelungsverfahren, die auch in der Autoindustrie zum Einsatz kommen und das Material entsprechend gut vor Witterungseinflüssen schützen. Auch Aluminiummöbel sind robust und rostfrei – sie überstehen jede Jahreszeit problemlos im Freien.

Gartenmöbel platzsparend lagern

Kellerräume oder ein Schuppen bieten Gartenmöbeln ein optimales Winterquartier, um sie vor Nässe und Verschmutzung zu schützen. Wer diesen Platz nicht hat, greift auf spezielle Abdeckhüllen zurück, unter denen stapelbare Stühle und klappbare Tische und Liegen schnell verschwinden. Stoffauflagen sollten bei feuchtem Wetter generell im Trockenen gelagert werden, denn sie können schimmeln. acamp bietet für diesen Zweck spezielle Taschen, in denen die Textilien verstaut werden können. “Vor Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit geschützt, bleiben Auflagen lange schön”, versichert Joachim Böttinger.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»