Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Jan
14

Drooff Kaminöfen: Feuer aus dem Sauerland – So schön kann die kalte Jahreszeit sein

Drooff Kaminöfen: Feuer aus dem Sauerland - So schön kann die kalte Jahreszeit sein

Der „Varese 2 W“ von Drooff verbindet ausgefeilte Technik mit außergewöhnlichem Design

Brilon. – Mag es draußen auch stürmen und schneien – drinnen sorgt der Kaminofen für wohlige Wärme. Und das nicht nur im Wohnzimmer, sondern im ganzen Haus. Vorausgesetzt, es handelt sich um einen wasserführenden Ofen, beispielweise den „Varese 2 W“ von Drooff. Dieser Speicherriese mit Wärmetauscher hat richtig Power: Während rund ein Drittel der erzeugten Wärme direkt an den Raum abgegeben wird, fließen die restlichen zwei Drittel des erwärmten Wassers in das Heizungssystem. Zusätzlich ist es möglich, auch in die Warmwasserversorgung einzuspeisen. So gelangt die Energie in jeden Winkel des Hauses – und sogar bis ins Badezimmer, wo dann warmes Wasser zum Baden und Duschen bereitsteht.

Der „Varese 2 W“ überzeugt aber nicht nur technisch, sondern auch durch seine Design-Vielfalt: Er ist aus schwarz oder gussgrau lackiertem Stahl gefertigt und kann mit einer Vielfalt an attraktiven Keramik-Verkleidungen kombiniert werden. Hinzu kommen verschiedene Naturstein-Varianten: Entweder sandgestrahlter oder handpolierter NatStone, feingeschliffener heller PortStone oder SandStone in den Trendfarben „Curry“ und „Safran“ stehen hier zur Auswahl.

Dosierte Wärme: Elektronische Regelung sorgt für ausgeglichenes Raumklima

Darüber hinaus macht der Feuerraum-Riese aus dem Sauerland aber auch das Leben ein bisschen leichter – dank elektronischer Temperatur-Differenz-Regelung (TDR). Bisher musste man die Wärmepumpe stets von Hand ein- und ausschalten. Das war nicht nur umständlich, sondern auch ineffektiv. Die „TDR“ dagegen steuert die Einspeisung des erwärmten Wassers in den Pufferspeicher automatisch und sorgt so stets für eine optimale Verteilung der Wärme. Das spürt man nicht nur an einem besonders ausgeglichenen Raumklima. Das merkt man auch beim nächsten Blick in die Haushaltskasse: Einsparungen von bis zu 50 Prozent sind nicht zu viel versprochen.

Wer das Feuer liebt und dabei an warmes Wasser denkt, ist also alles andere als auf dem „Holzweg“. Ganz im Gegenteil: Er freut sich gerade über seinen persönlichen „Platz an der Sonne“ – direkt vorm Kaminofen. Apropos: Der „Varese 2 W“ lässt sich idealerweise mit einer Solaranlage auf dem Dach kombinieren. So nutzt man dann das ganze Jahr über die regenerative Energie von Sonne und Holz – und entlastet auf diese Weise auch noch das Klima und die Umwelt.

Mehr unter www.drooff-kaminofen.de.

Die Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Hersteller moderner Feuerstätten, deren Geräte sich durch eine besonders gut funktionierende Technik, hohe Qualität und ein zeitgemäßes Design auszeichnen. Das seit mehr als zehn Jahren am Markt etablierte Unternehmen aus Brilon vertreibt seine Kaminöfen ausschließlich über ein Netz von ausgesuchten, qualifizierten Fachhändlern, die sich dem Qualitätsgedanken in ähnlicher Weise verpflichtet fühlen. Der Fachhandel übernimmt dabei auch die fachgerechte Installation der Geräte, um einen sicheren und umweltschonenden Heizbetrieb zu gewährleisten. Adressen können direkt bei Drooff erfragt werden.

Die vom Inhaber Uwe Drooff ins Leben gerufene Baumpflanz-Aktion „Wälder brauchen Bäume“ unterstützt die Wiederaufforstungs-Maßnahmen seiner Heimatstadt, die nach den Sturmschäden, die der Jahrhundert-Orkan „Kyrill“ verursacht hat, notwendig wurden. Damit verbunden ist das Versprechen, für jeden verkauften Kaminofen von Drooff einen neuen Baum zu pflanzen.

Kontakt:
Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG
Moritz Weber
Keffelker Straße 40
59929 Brilon
02961 966817
info@dr-schulz-pr.de
http://www.drooff-kaminofen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»