Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Sep
30

Drooff Kaminöfen: Erstklassige Wärmespeicher – Kaminofen-Verkleidungen aus Naturstein und Manufaktur-Keramik

Drooff Kaminöfen: Erstklassige Wärmespeicher - Kaminofen-Verkleidungen aus Naturstein und Manufaktur-Keramik

Brilon. – Sie kommen aus den Alpen und dem Himalaya, aus der Türkei und aus China. Und sie finden alle den weiten Weg nach Brilon, ins Sauerland, zu Drooff: Ausgewählte Natursteine aus aller Welt, die als hochwertige Verkleidungen für deren Kaminöfen dienen und dabei erstklassige Wärmespeicher sind.

So wie der graue NatStone aus den italienischen Mittelalpen. Durch Sandstrahlung tritt die einmalige Struktur der Maserung hervor. Und durch manuelles Polieren werden die grünlichen Olivin-Anteile sichtbar. Oder der safrangelbe SandStone. Er stammt aus den Ausläufern des Himalaya-Gebirges und wird auf 2.900 Metern Höhe gebrochen. Das Besondere daran sind seine dunkelbraunen Zwischenschichten, die ihn lebendig machen und ihm ein extravagantes individuelles Aussehen verleihen.

Der handpolierte Naturstein „Wenge“ aus dem Osten Chinas wiederum erinnert an eine massive Holzoberfläche, wobei der absolut lineare Verlauf der Schichtung von seiner hohen Festigkeit und Dichte zeugt. Beinahe exotisch präsentiert sich auch der feingeschliffene curryfarbene Sandstone aus den Weiten des asiatischen Kontinents, der vor mehreren Millionen Jahren aus quarzhaltigem Gestein entstanden ist.

Unikate in Serie versprechen ein Höchstmaß an Individualität – Stück für Stück

Abgerundet wird das Sortiment durch einen hellen PortStone aus Mitteleuropa, der mit seiner feingeschliffenen Oberfläche optimal zur Geltung kommt. Und schließlich gibt es noch den „WhiteRock“ aus dem türkischen Antalya. Dieser reinweiße Kalkstein hat sich vor Millionen Jahren auf dem Grund des Mittelmeers aus Muscheln und Schalentieren gebildet. Seine unregelmäßig gebürstete Oberfläche macht ihn zu einem echten Unikat – was im Übrigen für alle Natursteinverkleidungen gilt.

Schon seit Jahrhunderten kommt die traditionelle Ofenkeramik zum Einsatz. Sie ist sehr hitzebeständig, besonders wärmespeichernd und in vielerlei Formen erhältlich. Die Manufaktur-Keramik für die Kaminöfen von Drooff wird von der weltbekannten Thonindustrie im Westerwald gefertigt, wobei die zeitgemäßen Glasuren des Herstellers aus Brilon individuelle Akzente und ganz neue Maßstäbe beim Ofen-Design setzen. Die aktuelle Trendfarben sind: bräunliches „Marrone“, cremefarbenes „Marzapane“, weißes „Bianco“, schwarzes „Pantera“ und grau-blau changierendes „Notturno“.

Mehr unter www.drooff-kaminofen.de

Die Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Hersteller moderner Feuerstätten, deren Geräte sich durch eine besonders gut funktionierende Technik, hohe Qualität und ein zeitgemäßes Design auszeichnen. Das seit mehr als zehn Jahren am Markt etablierte Unternehmen aus Brilon vertreibt seine Kaminöfen ausschließlich über ein Netz von ausgesuchten, qualifizierten Fachhändlern, die sich dem Qualitätsgedanken in ähnlicher Weise verpflichtet fühlen. Der Fachhandel übernimmt dabei auch die fachgerechte Installation der Geräte, um einen sicheren und umweltschonenden Heizbetrieb zu gewährleisten. Adressen können direkt bei Drooff erfragt werden.

Die vom Inhaber Uwe Drooff ins Leben gerufene Baumpflanz-Aktion \“Wälder brauchen Bäume\“ unterstützt die Wiederaufforstungs-Maßnahmen seiner Heimatstadt, die nach den Sturmschäden, die der Jahrhundert-Orkan \“Kyrill\“ verursacht hat, notwendig wurden. Damit verbunden ist das Versprechen, für jeden verkauften Kaminofen von Drooff einen neuen Baum zu pflanzen.

Kontakt
Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG
Herr Moritz Weber
Keffelker Straße 40
59929 Brilon
+49 (0)2961 96 68 17
info@dr-schulz-pr.de
http://www.drooff-kaminofen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»