Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Apr
26

Der Weg zum modernen Fachwerkhaus

Detmolder Fachwerkhaus individuell geplant

Das Detmolder Fachwerkhaus der Adolf Schulze GmbH ist das Fachwerkhaus der Moderne. Es vereint die grundlegenden Prinzipien des traditionellen Fachwerkbaus mit modernsten Anforderungen hinsichtlich Design, Energieeffizienz und Technik. Die Adolf Schulze GmbH bietet rund um jedes Fertig-Fachwerkhaus Full Service aus einer Hand – von der Planung bis zur Umsetzung. Das Detmolder Fachwerkhaus wird in Deutschland gefertigt und kann in der gesamten Bundesrepublik für Häuslebauer realisiert werden. Nachstehend finden Interessierte den Weg von der Anfrage bis zum fertigen Eigenheim.

In 10 Schritten zum Detmolder Fachwerkhaus

Zunächst stellen interessierte Familien ihre Anfrage an die Adolf Schulze GmbH, die Planer und Macher des Detmolder Fachwerkhauses. Die Kontaktaufnahme ist auf verschiedene Arten möglich, beispielsweise via Telefon oder über ein ausführliches Kontaktformular auf der Website des Unternehmens. Im Anschluss wird ein Termin für eine individuelle Beratung im Musterhaus vereinbart. Dort können sich die Interessenten zu den zahlreichen Möglichkeiten der besonderen Wohnraumgestaltung beraten lassen und verschiedene Varianten live und in Farbe anschauen. Basierend auf dieser Beratung wird das gewünschte Eigenheim individuell geplant und ein entsprechendes Angebot erstellt. Im Anschluss erfolgt die Bemusterung, bei der die Holzskelettfarbe sowie das In- und Exterieur festgelegt wird. Danach wird die Statik und die Konstruktion des individuellen Holzskeletts in Angriff genommen. In Lage in Ostwestfalen werden dann die Holzskelettbauteile sowie die Wand- und Deckenelemente vorgefertigt. Als nächsten Schritt werden die vorgefertigten Teile zum entsprechenden Baugrundstück transportiert und montiert. Danach erfolgen die Elektro- und Heizungsinstallation sowie der Estricheinbau und der Innenausbau. Dadurch ist der Bau des Eigenheims abgeschlossen und das eigene Traumhaus kann bezogen werden.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Adolf Schulze GmbH – Detmolder Fachwerkhaus, Lage-Pottenhausen, Telefon: +49 5231 9255-5, https://www.detmolderfachwerkhaus.de

Die Adolf Schulze GmbH ist seit über 30 Jahren im Fachwerkhaus-Holzbau tätig und auf das Detmolder Fachwerkhaus spezialisiert. Basis für jedes Detmolder Fachwerkhaus ist die selbsttragende Holzkonstruktion, die maßgeblich für die Optik ist, sowie viel Flexibilität hinsichtlich einer offenen Gestaltung zulässt. Der Einsatz von viel Glas schafft lichtdurchflutete Räume und eine Verbindung zur Natur. Jedes Detmolder Fachwerkhaus wird ausschließlich im KfW-Energieeffizienzstandard 70 und mit ökologischen, gesundheitlich unbedenklichen Rohstoffen gebaut.

Kontakt
Adolf Schulze GmbH – Detmolder Fachwerkhaus
Johanna Schulze
Sylbacher Straße 32
32791 Lage-Pottenhausen
+49 5231 9255-5
+49 5231 9255-66
info@detmolderfachwerkhaus.de
https://www.detmolderfachwerkhaus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»