Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Aug
22

Das geometrische Prinzip im Bad

Neuer Heizkörper Leros von Purmo jetzt lieferbar

Das geometrische Prinzip im Bad

Ab September erhältlich: Der geometrisch perfektionierte Designheizkörper Leros von Purmo.

Dezent aber bewusst – so überragen die Sprossen die senkrechten Rohre an den Seiten mit geraden Rohrenden. Das Objekt scheint nahezu schwerelos vor der Wand zu schweben. Gleichmäßig symmetrisch sind die Sprossen in großzügigen Abständen auf Distanzstücken mit den senkrechten Sammelrohren verschweißt. Mit dem neuen Designheizkörper Leros hat Purmo das Gestaltungsprinzip in Sachen Geometrie perfektioniert. Ab September ist das Produkt nun erhältlich.

Ob in Küche, Badezimmer oder Wellnessbereich: Hier kommt das Potenzial des 600mm breiten und wahlweise 1200 oder 1800mm hohen modernen Wärmespenders voll zur Geltung. Das neueste Produkt des Heizkörper-Spezialisten aus Vienenburg präsentiert sich nicht nur in puristischer und strenger Geometrie, sondern vor allem auch funktional.

Mit 30mm Rohrdurchmesser sorgt Leros für angenehme Strahlungswärme. Die 50mm hohen Freiräume zwischen den Sprossen sind ein echter Bedienungskomfort: Handtücher lassen sich bequem einfädeln und herausnehmen. Zudem sind alle Oberflächen und Rohrverbindungen gut zugänglich und daher problemlos zu reinigen – was nicht zuletzt auch den Distanzstücken zwischen horizontalen und vertikalen Rohren zu verdanken ist.

Wenn die Zentralheizungsanlage ausgeschaltet ist, kommt bei Leros die elektrisch betriebene Heizpatrone zum Einsatz: Warme und trockene Handtücher sind dann auch im Sommer ein kleiner alltäglicher Luxus.

Rubinrot in der Küche, Honiggelb im Badezimmer und Capriblau im Gäste-WC: Leros steht in einem vielfältigen Farbspektrum zur Verfügung und lässt sich daher in jedem Raum integrieren oder als kontrastierendes Highlight inszenieren. Optimal wirkt Leros in Räumen vor großen Fliesen oder vor verputzten Wänden.

Erhältlich ist der Designheizkörper mit einer korrosions- und abriebfesten Pulverbeschichtung in der Standardfarbe Weiß (RAL 9016). Gegen Aufpreis gibt es Leros auch in allen anderen 212 Classic-Farben des RAL-Spektrums, in vielen Sanitärfarben oder in einer von zwölf metallischen Purmo-Farben.

Die Marke Purmo gehört seit über 30 Jahren zur finnischen Rettig ICC Group, dem weltgrößten Heizkörperhersteller. Die Produktpalette von Purmo reicht von Kompaktheizkörpern über Bad- und Dekorativheizkörper bis hin zu Flächenheizungen und Lüftungssystemen. Der Purmo-Kompaktheizkörper ist der meistverkaufte Heizkörper der Welt. In Deutschland und Österreich werden die Purmo-Heizkörper von der Rettig Germany GmbH mit Stammsitz in Vienenburg vertrieben. Zur Rettig Germany GmbH gehören Produktionsstandorte in Vienenburg, Meiningen und Lilienthal.

Kontakt
RETTIG Germany GmbH
Martin Hennemuth
Lierestraße 68
38690 Vienenburg
05324 808-0
martin.hennemuth@purmo.de
http://www.purmo.de

Pressekontakt:
id pool GmbH public relations
Dr. Simone Richter
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711/9546470
PR@id-pool.de
http://www.id-pool.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»