Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Sep
29

Blick hinter die Kulissen der Fertiggaragen-Produktion

Besucher informieren sich beim Tag der offenen Tür auf dem Steidle-Gelände.
Blick hinter die Kulissen der Fertiggaragen-Produktion

Krauchenwies – Tausende Besucher strömten zum Tag der offenen Tür beim Fertiggaragen-Hersteller Steidle in Krauchenwies am vergangenen Wochenende.
Bei schönstem Spätsommerwetter präsentierte das Unternehmen die Produktion von modernsten Betonfertiggaragen sowie in Kooperation mit der Firma Schellinger das Thema „Heizen mit Holzpellets“.
Aber auch für nicht technisch Interessierte hatte der Tag der offenen Tür allerhand zu bieten.
So konnten sich die Besucher beispielsweise über einen Autokran in 54 Meter Höhe heben lassen. Im Aussichtskorb ließ sich das Ausstellungsgelände von oben betrachten. So manchem wurde in dieser Höhe etwas schummerig, doch der imposante Ausblick hat die Höhenangst meist vergessen lassen. Auch ein Trampolin für die Kleinsten der Festbesucher war permanent belagert und ein Kinderschminkstand sorgte für bunte Kindergesichter. Eine an der Holzpellets-Silowand befestigte Kletterwand zog Kletterfreunde in ihren Bann, die unter Betreuung der Sigmaringer Sektion des Deutschen Alpenvereins an der Silowand die Kletterkünste präsentierten.

Herzstück der Ausstellung ist die Garagenproduktion. Die Beton-Fertiggaragen von Steidle (http://www.steidle-garagen.de) sind in den unterschiedlichsten Formen, Farben, Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich. „Rund 1000 unterschiedliche Typen sind erhältlich“, berichtet Firmenchef Hans Steidle bei einem Rundgang über das Ausstellungsgelände. Diese Vielfalt erinnert keinesfalls an eine Fließbandproduktion, moderne Garagen sind Individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. So kann sich jeder selbst seine Wunschgarage zusammenstellen lassen. Neben der Anordnung der Fenster und Türen können auch Dachvorsprünge oder unterschiedliche Dachaufbauten wie zum Beispiel ein Satteldach gewählt werden.

Aber auch die Produktion von Holzpellets war ein interessanter Aspekt der Ausstellung.
Elf verschiedene Aussteller von Holzpellet-Öfen und Heizkesseln präsentierten Ihre Produkte und informierten detailliert über das Heizen mit Holzpellets.
Außerdem sahen die Ausstellungsbesucher Traktoren und Rasenmäher und Tatkräftige Besucher konnten sich beim Baumstammsägen, beim Nageleinschlagen oder beim Setzen einer Ziegelwand messen lassen.

Die Emil Steidle GmbH & Co.KG aus Sigmaringen ist seit über 175 Jahren ein bedeutendes Unternehmen der Bauindustrie. Das Unternehmen wurde 1823 in Sigmaringen gegründet und ist bis heute ein reines Familienunternehmen.
Mit dem Geschäftsbereich BETON-MODULE fertigt das Unternehmen seit über 40 Jahren hochwertige Fertiggaragen aus Stahlbeton an.
Exklusives Design mit höchster Funktionalität sind dabei die Merkmale einer Fertiggarage von Steidle.

EMIL STEIDLE GMBH & CO.KG
Marina Schmauz
Alte Krauchenwieser Str. 1
72488 Sigmaringen
+49 (0)7571 / 71-155

http://www.steidle-garagen.de
beton-module@steidle.de

Pressekontakt:
Rieger-Lampprecht GbR
Martin Rieger
Joh.-Seb.-Bach-Str. 17
72175 Dornhan
info@rieger-lampprecht.de
+49 (0) 7455-401 64-0
http://www.rieger-lampprecht.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»