Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Kostenlose Pressemitteilungen zu Garten, Bauen und Wohnen

Mai
16

19. iran agro 2012 – 57 Aussteller aus 7 Ländern und 30.000+ Besucher erwartet

19. iran agro 2012 - 57 Aussteller aus 7 Ländern und 30.000+ Besucher erwartet

Die 19. Auflage von Irans Leitmesse für den Agrarsektor öffnet ihre Türen vom 27. bis zum 30. Mai. Vor dem Hintergrund von Förderungen in Höhe von zwei Milliarden US Dollar aus dem Nationalen Entwicklungsfonds wird die Internationale Fachmesse für Landwirtschaft von Palar Samaneh, Iran und dem Heidelberger Messespezialisten fairtrade organisiert. Irans Leitmesse für Landwirtschaft und Tierzucht wird auf dem Teheraner Internationalen Messegelände abgehalten.

Laut Theresa Weissbrodt, fairtrade bildet die iran agro die ideale B-2-B Plattform, um die iranischen und internationalen Topentscheider der Branche zu treffen. Diese Aussage wird von den Ausstellerzahlen für das Jahr 2012 gestützt. 57 Aussteller aus sieben Ländern: Brasilien, China, Deutschland, Iran, Niederlande, Spanien und der Türkei. Zudem erwarten die Veranstalter wieder über 30.000 professionelle Fachbesucher.

Nach Angaben des iranischen Landwirtschaftsministers, Sadeq Khalilian werden die zwei Milliarden US-Dollar in die verarbeitende Industrie, die Fischerei sowie in Gewächshäuser, Bewässerung und Böden investiert. Die iranische Landwirtschaft befindet sich seit einigen Jahren in einem deutlichem Aufschwung, wird Khalilan weiter zitiert. Die Gesamtproduktion betrug im vergangenen iranischen Jahr (endete am 20. März 2011) laut Zahlen des Ministeriums 107 Millionen Tonnen. Ein Anstieg um 15 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010. Ziel des Agrarministeriums ist, durch Investitionen die landwirtschaftliche Infrastruktur zu renovieren und mechanisieren.

Ein Novum für den Iran ist, dass die Messe von einem Online Portal begleitet wird. Die interaktive Onlinegemeinschaft zur iran agro ermöglicht es Ausstellern und Besucher nicht nur an den Messetagen selbst in Kontakt zu stehen, sondern das ganze Jahr. Umfangreiche „Matchmaking Funktionen“ des Portals ermöglichen dem Besucher zudem eine effektive Planung des Messebesuchs. www.visit.iran-agro.com

Um wertvolle Synergien für Aussteller und Fachbesucher zu schaffen, findet die iran agro zeitgleich mit der iran food + bev tec (242 Aussteller aus 17 Ländern) und der iran + food hospitality (312 Aussteller aus 11 Ländern) als „iran agrofood 2011“ mit insgesamt 611 Ausstellen statt.

www.iran-agro.com
fairtrade Messe und Ausstellungs GmbH & Co KG:
Seit ihrer Gründung 1991 zählt die fairtrade Messegesellschaft zu den führenden Veranstaltern internationaler Fachmessen in den aufstrebenden Märkten Nordafrikas, des Nahen und Mittleren Ostens und Osteuropas. Seit 2003 gibt es neben der fairtrade Zentrale in Heidelberg eine Tochterfirma in Algier. Durch die Zertifizierung nach ISO 9001:2008, und die Mitgliedschaft bei der UFI – The Global Association of the Exhibition Industry, organisiert fairtrade internationale Events gemäß den UFI Qualitätsstandards.

fairtrade Messe
Kim Wolters
Kurfürsten Anlage 36
69115 Heidelberg
+496221456513

http://www.iran-agro.com
k.wolters@fairtrade-messe.de

Pressekontakt:
fairtrade Messe GmbH
Dominik Rzepka
Kurfürsten Anlage 36
69115 Heidelberg
d.rzepka@fairtrade-messe.de
+496221456522
http://www.fairtrade-messe.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»